Es läst nicht allemahl der weise GOTT geschehen/
Was Weißheit und Verstand der Menschen gerne sehen.

VIII. Vermischte Gedichte 100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch interessant