Der Ring des Nibelungen (Richard Wagner), Ein Bühnenfestspiel für drei Tage und einen Vorabend WWV 86 (Okt. 1848 - Nov. 1874; 13.-17. Aug. 1876 Bayreuth, Bühnenfestspielhaus (König Ludwig II. gewidmet)
Musik von Richard Wagner

Vorabend: Das Rheingold
Erster Tag: Die Walküre
Zweiter Tag: Siegfried
Dritter Tag: Götterdämmerung

Während die ersten beide Teile zunächst getrennt aufgeführt wurden, kamen die beiden letzten am 16. und 17. Aug. 1876 in Bayreuth auf die Bühne. Wagner wünschte später ausschließlich zusammenhängende Aufführungen des Zyklus, zumindest die originale Aufeinanderfolge bei größeren Abständen der Abende.
Erstaufführungen: München 17.-23. Nov. 1878; Leipzig 3.-7. Jan. 1879; Wien 26.-30. Mai 1879; Berlin, Victoria-Theater 5.-9. Mai 1881; Berlin, Königliche Oper 8.-17. Dez 1888; vielfach durch Angelo Neumanns reisendes 'Richard-Wagner-Theater' (London - Breslau 1882, Amsterdam - Brüssel - Basel - Venedig - Bologna - Rom - Turin - Triest - Budapest - Graz 1883); Prag 1887; New York 1889; Petersburg 1889; Budapest 1893; Riga 1902; Brüssel 1903 (frz.); Stockholm 1907 (schwed.); Lonfon, Covent Garden (Royal Opera House) 1908 (engl.); Monte Carlo 1909 (frz.); Lissabon 1909 (it.); Kopenhagen 1909 (dän.)...; Paris, Grand Opéra 1911 (frz.); Buenos Aires 1922; Bukarest - Athen 1938 (Gastspiel Frankfurt/M).

Der Festspielgedanke und der 'Ring' entstanden nicht gleichzeitig in Wagners Geiste; langsam und organisch entwickelte sich der schon früh (in Riga) gefaßte Plan einer ganz eigenartigen Bühne, um dann mit dem ebenfalls in langsamem Werden sich entfaltenden Tetralogie-Plane untrennbar zu verwachsen, so daß der Meister sein Werk ausschießlich im Hinblick auf eine Festspielbühne zu schaffen begann zu einer Zeit, in der ihm noch die notdürftigsten Mittel zur Verwirklichung seiner kühnen Idee versagt waren.
Das Jahr 1848 war entscheidend: im Sommer befreite sich Wagner mit der Studie 'Die Nibelungen, Weltgeschichte aus der Sage' endgültig von seinen geschichtlichen Forschungen, die ihn von den 'Nibelungen' (Ghibellinen) der Geschichte zu den 'Nibelungen' der Sage geführt hatten. Im Herbst des gleichen Jahres entstand nun die Studie 'Der Nibelungen-Mythus' als Entwurf zu einem 'Drama', und in diesem Entwurf finden wir bereits in den äußeren Umrissen fast die vollständige Handlung der späteren Tetralogie. "Ein nächster Versuch, eine Hauptkatastrophe der großen Handlung für unsere Theater als Drama zu geben, war 'Siegfrieds Tod'!" Dieses nach einer Skizze vom 20. Okt. 1848 am 12. Nov. 1848 begonnene und am 28. Nov. beendete Drama betitelte sich noch 'Eine große Heldenoper in drei Akten' und steht, trotz des durchgeführten Stabreims, und obwohl ein großer Teil dieses Dramas in die spätere 'Götterdämmerung' überging, doch stilistisch dem unmittelbar vorangegangenen 'Lohengrin' fast näher als den folgenden Werken. Vorläufig kam es zu vereinzelten, später nicht mehr benutzten Musikskizzen. Ein Jahr später, im Okt. 1849, trug er sich in Zürich von neuem mit dem Gedanken, 'Siegfrieds Tod' musikalisch auszuführen. Dieser Wunsch wiederholte sich fast nach jedem schriftstellerischen Versuch jener Zeit, doch die Unmöglichkeit, das Werk aufführen zu lassen, brachte ihn jedesmal wieder von diesem Gedanken ab. "In der Tat, in die Luft hinein komponiere ich meinen Siegfried nicht" (an Liszt, im Juli 1850).
Da kommt plöztlich in einem undatierten Brife an Uhlig vom Okt. 1851 der Festspielgedanke, vereinigt mit dem Plane der Teatralogie, zum Vorschein: "Mit dem Siegfried noch große Rosinen im Kopfe: drei Dramen mit einem dreiaktigen Vorspiel. - Wenn alle deutschen Theater zusammenbrechen, schlage ich ein neues am Rhein auf, rufe zusammen und führe das Ganze im Laufe einer Woche auf."
Der neue Plan ging also auf drei Dramen aus: 1. Die Walküre, 2. Der junge Siegfried, 3. Siegfrieds Tod. "Um alles vollständig zu geben, muß diesen drei Dramen aber noch ein großes Vorspiel vorangehen: der Raub des Rheingoldes." Von diesem Vorspiel skizziert nun Wagner in dem Briefe einen Teil der Handlung, deren wichtigste Veränderung gegenüber dem allersten Entwurf darin besteht, daß nur der der Liebe Entsagende den Ring schmieden kann. Damit war ein Hauptmotiv der neuen Dichtung bestimmt.
"Das Ganze wird - heraus! ich bin so unverschämt, es zu sagen! - das Größte, was je gedichtet!" schreibt er an Uhlig. Im Febr. 1853 war das Werk in wenigen Exemplaren ausschließlich für Wagners nächste Freunde gedruckt worden, und erst genau zehn Jahre später entschloß sich der Meister zu einer Veröffentlichung der Dichtung in etwas veränderter Gestalt, wobei zum erstenmal die Titel 'Siegfried' und 'Götterdämmerung' (statt 'Der junge Siegfried' und 'Siegfrieds Tod') Auftreten. Damit war auch äußerlich die tiefgreifende Veränderung des Sinnes der Ringdichtung festgelegt.

1876 Bayreuth
13.08.1876 Das Rheingold
14.08.1876 Die Walküre
16.08.1876 Siegfried
17.08.1876 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Hans Richter
Regie: Richrad Wagner, unter Mithilfe von Richard Fricke
Bühne: Joseph Hoffmann
Kostüme: Carl Emil Doepler

1878 Leipzig
28.04.1878 Das Rheingold
29.04.1878 Die Walküre
21.09.1878 Siegfried
22.09.1878 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Josef Sucher
Regie: Angelo Neumann
Bühne: Atelier Lütkemeyer
Kostüme: Carl Emil Doepler

1896 Bayreuth
19.07.1896 Das Rheingold
20.07.1896 Die Walküre
21.07.1896 Siegfried
22.07.1896 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Hans Richter
Regie: Cosima Wagner
Bühne: Max Brückner
Kostüme: Arpad Schmidhammer/Hans Thoma

1905 Wien (Hofoper)
23.01.1905 Das Rheingold
04.02.1905 Die Walküre
Musikalische Leitung: Gustav Mahler
Regie: Gustav Mahler
Bühne: Alfred Roller
Kostüme: Alfred Roller

1908 Trier
18.02.1908 Das Rheingold
19.02.1908 Die Walküre
21.02.1908 Siegfried
23.02.1908 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Heinz Tietjen
Regie: Heinz Tietjen
Bühne: Atelier Lütkemeyer
Kostüme: Atelier Lütkemeyer

1912 Köln
18.06.1912 Das Rheingold
19.06.1912 Die Walküre
21.06.1912 Siegfried
23.06.1912 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Gustav Brecher
Regie: Fritz Remond
Bühne: Hans Wildermann/Heinrich Leffler/Rudolf Hruby

1912 Freiburg
10.10.1912 Das Rheingold
09.11.1912 Die Walküre
27.03.1913 Siegfried
15.06.1913 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Friedrich Munter
Regie: Franz Ludwig Hörth
Bühne: Luwig Sievert

1913 Dresden
05.04.1913 Das Rheingold
01.03.1913 Die Walküre
30.04.1913 Siegfried
29.05.1913 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Ernst von Schuch
Regie: Georg Toller
Bühne: Otto Altenkirch
Kostüme: Leonhard Fanto

1913 Hamburg
16.09.1913 Das Rheingold
09.05.1913 Die Walküre
18.10.1913 Siegfried
21.11.1913 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Selmar Meyrowitz/Felix von Weingartner
Regie: Hans Loewenfeld
Bühne: Carl Keller/Ewald Düberg
Kostüme: Ewald Dülberg

1914 Berlin (Deutsches Opernhaus Charlottenburg)
26.03.1914 Das Rheingold
04.11.1914 Die Walküre
26.01.1915 Siegfried
Musikalische Leitung: Ignatz Waghalter/Eduard Mörike
Regie: Georg Hartmann
Bühne: Atelier Georg Hartwig/Leopold Verek, Julius Köppe
Kostüme: Leonhard Fanto

1917 Baden-Baden (Kurhausbühne)
13.09.1917 Das Rheingold
15.09.1917 Die Walküre
18.09.1917 Siegfried
21.09.1917 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Wilhelm Furtwängler
Regie: Carl Hagemann
Bühne: Ludwig Sievert/Adolf Linnebach

1919 Stuttgart
30.01.1919 Das Rheingold
26.03.1920 Die Walküre
11.09.1921 Siegfried
18.09.1921 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Fritz Busch
Regie: Franz Ludwig Hörth/Otto Erhardt
Bühne: Felix Cziossek
Kostüme: Ernst Pils

1919 Dessau
15.05.1919 Das Rheingold
20.04.1919 Die Walküre
22.04.1919 Siegfried
30.04.1919 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Hans Knappertsbusch
Regie: Siegmund Krauß
Bühne: Hans Frahm

1920 Dortmund
11.11.1920 Das Rheingold
19.11.1920 Die Walküre
06.01.1921 Siegfried
10.03.1921 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Carl Wolfram
Regie: Emil Vanderstetten
Bühne: Hans Wildermann

1921 Dessau
08.05.1921 Das Rheingold
15.05.1921 Die Walküre
22.05.1921 Siegfried
29.05.1921 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Hans Knappertsbusch
Regie: Siegmund Krauß
Bühne: Hans Frahm

1921 München (Nationaltheater)
14.06.1922 Das Rheingold
20.11.1921 Die Walküre
05.01.1921 Siegfried
30.04.1922 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Karl Muck
Regie: Anna Bahr-Mildenberg
Bühne: Leo Pasetti

1923 Duisburg
09.05.1923 Das Rheingold
03.06.1923 Die Walküre
28.10.1923 Siegfried
05.07.1924 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Paul Drach
Regie: Saladin Schmidt
Bühne: Johannes Schröder

1924 Prag (Neues deutsches Theater) (1. Zyklus)
09.07.1924 Das Rheingold
10.07.1924 Die Walküre
13.07.1924 Siegfried
16.07.1924 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Alexander von Zemlinsky
Regie: Franz Ludwig Hörth
Ausstattung: Emil Pirchan

1924 Bayreuth
25.07.1924 Das Rheingold
26.07.1924 Die Walküre
27.07.1924 Siegfried
29.07.1924 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Michael Balling
Regie: Siegfried Wagner
Bühne: Max Brückner/Friedrich Kranich d.J./Siegfried Wagner
Kostüme: Daniela Thode

1924 Basel
21.11.1924 Das Rheingold
01.02.1925 Die Walküre
Musikalische Leitung: Gottfried Becker
Regie: Oskar Wälterlin
Ausstattung: Adolphe Appia

1925 Frankfurt/M
15.03.1925 Das Rheingold
07.06.1925 Die Walküre
25.12.1925 Siegfried
27.06.1925 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Clemens Kraus
Regie: Lothar Wallerstein
Ausstattung: Ludwig Sievert

1925 Oldenburg
24.03.1925 Das Rheingold
17.05.1925 Die Walküre
Musikalische Leitung: Werner Ladwig
Regie: Wolfram Humperdinck
Ausstattung: Walter Giskes

1925 Nürnberg
05.06.1925 Das Rheingold
07.06.1925 Die Walküre
10.06.1925 Siegfried
13.06.1925 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Ferdinand Wagner
Regie: Paul Grüder

1926 Düsseldorf
30.04.1926 Das Rheingold
12.05.1926 Die Walküre
19.05.1926 Siegfried
30.05.1926 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Hugo Balzer
Regie: Heinz Hiller
Bühne: Hans Wildermann

1928 Berlin (Staatsoper)
26.06.1928 Das Rheingold
03.11.1928 Die Walküre
15.03.1929 Siegfried
17.05.1929 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Erich Kleiber/Leo Blech
Regie: Franz Ludwig Hörth
Ausstattung: Emil Pirchan

1928 Wien (Staatsoper)
17.10.1928 Das Rheingold
20.04.1930 Die Walküre
21.05.1931 Siegfried
11.10.1931 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Wilhelm Furtwängler/Clemens Krauss
Regie: Lothar Wallerstein
Ausstattung: Alfred Roller/Robert Kautsky

1929 Cottbus
19.12.1929 Das Rheingold
21.01.1930 Die Walküre
13.03.1930 Siegfried
27.04.1930 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Wilhelm Altmann
Regie: Friedrich Perfall
Bühne: Kurt Wehnert

1930 Dresden
03.05.1930 Das Rheingold
04.05.1930 Die Walküre
14.06.1930 Siegfried
13.07.1930 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Hermann Kutzschbach/Fritz Busch
Regie: Otto Erhardt
Ausstattung: Oskar Strnad

1933 Bayreuth
24.07.1933 Das Rheingold
25.07.1933 Die Walküre
26.07.1933 Siegfried
28.07.1933 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Karl Elmendorff
Regie: Heinz Tietjen
Bühne: Emil Preetorius
Kostüme: Daniela Thode/Kurt Palm

1935 Mannheim
13.07.1935 Das Rheingold
09.06.1935 Die Walküre
26.06.1935 Siegfried
07.07.1935 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Philipp Wüst
Regie: Friedrich Brandenburg
Bühne: Hans Blanke

1935 Berlin (Deutsches Opernhaus)
06.12.1935 Das Rheingold
16.01.1936 Die Walküre
07.04.1936 Siegfried
20.06.1936 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Karl Dammer
Regie: Wilhelm Rode
Ausstattung: Edward Suhr

1936 Frankfurt/M
02.09.1937 Das Rheingold
25.12.1936 Die Walküre
13.03.1938 Siegfried
13.04.1938 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Bartel Werzelsberger
Regie: Oskar Wälterlin
Bühne: Ludwig Sievert

1937 Zürich
20.01.1937 Das Rheingold
21.11.1937 Die Walküre
19.02.1938 Siegfried
30.04.1938 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Robert F. Denzler
Regie: Karl Schmidt-Bloß/Hans Zimmermann
Bühne: Roman Clemens

1940 Moskau (Bolschoi Theater)
21.11.1940 Die Walküre
Musikalische Leitung: W. W. Nebolsin
Regie: Sergej Eisenstein
Bühne: Pjotr Wiljams

1943 Altenburg
20.01.1944 Das Rheingold
21.11.1943 Die Walküre
19.02.1944 Siegfried
30.04.1943 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Kurt Overhoff
Regie: Wieland Wagner
Ausstattung: Wieland Wagner

1950 Berlin (Städtische Oper)
20.01.1950 Das Rheingold
21.11.1951 Die Walküre
19.02.1953 Siegfried
30.04.1953 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Artur Rother/Ferenc Fricsay/Heinz Tiefjen
Regie: Heinz Tietjen
Bühne: Emil Preetorius

1951 Bayreuth
31.07.1951 Das Rheingold
01.08.1951 Die Walküre
02.08.1951 Siegfried
04.08.1951 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Hans Knappertsbusch
Regie: Wieland Wagner
Bühne: Wieland Wagner
Kostüme: Ingrid Jorissen

1954 Dessau
13.05.1954 Das Rheingold
14.05.1954 Die Walküre
15.05.1954 Siegfried
16.05.1954 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Heinz Röttger
Regie: Willy Bodenstein
Ausstattung: Manfred Scröter

1955 Hannover
31.07.1955 Das Rheingold
01.08.1955 Die Walküre
02.08.1957 Siegfried
04.08.1959 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Johannes Schüler
Regie: Kurt Ehrhardt
Ausstattung: Rudolf Schulz

1956 Hamburg
13.04.1956 Das Rheingold
21.05.1956 Die Walküre
01.12.1956 Siegfried
26.12.1956 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Leopold Ludwig
Regie: Günther Rennert
Bühne: Helmut Jürgens
Kostüme: Lieselotte Erler

1956 Wiesbaden
21.09.1958 Das Rheingold
15.02.1959 Die Walküre
28.10.1956 Siegfried
08.09.1957 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Wolfgang Sawallisch/Ludwig Kaufmann/Arthur Apelt
Regie: Walter Pohl
Bühne: Adolf Stripling/Theo H. Döring
Kostüme: Ursula Amann

1956 Berlin (Staatsoper)
14.04.1957 Das Rheingold
17.11.1956 Die Walküre
26.05.1957 Siegfried
21.07.1957 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Franz Konwitschny
Regie: Erich Witte
Bühne: Heinz Pfeiffenberger
Kostüme: Kurt Palm, Heinz Pfeiffenberger

1958 Dessau
14.05.1958 Das Rheingold
15.05.1958 Die Walküre
17.05.1958 Siegfried
18.05.1958 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Heinz Röttger
Regie: Willy Bodenstein
Ausstattung: Wolf Hochheim

1958 Duisburg
07.09.1960 Das Rheingold
24.05.1958 Die Walküre
05.04.1959 Siegfried
03.06.1960 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Fritz Zaun
Regie: Kurt Ehrhardt
Ausstattung: Heinz Ludwig

1960 Düsseldorf
23.09.1960 Das Rheingold
25.09.1960 Die Walküre
27.09.1960 Siegfried
02.10.1960 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Fritz Zaun
Regie: Kurt Ehrhardt
Ausstattung: Heinz Ludwig

1965 Bayreuth
25.07.1965 Das Rheingold
26.07.1965 Die Walküre
28.07.1965 Siegfried
30.07.1965 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Karl Böhm
Regie: Wieland Wagner
Bühne: Wieland Wagner
Kostüme: Kurt Palm

1967 Berlin (Deutsche Oper)
23.01.1967 Das Rheingold
26.09.1967 Die Walküre
01.03.1967 Siegfried
02.04.1967 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Lorin Maazel
Regie: Gustav Rudolf Sellner
Ausstattung: Fritz Wotruba

1967 Salzburg (Großes Festspielhaus)
19.03.1968 Das Rheingold
19.03.1967 Die Walküre
30.03.1969 Siegfried
21.03.1970 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Herbert von Karajan
Regie: Herbert von Karajan
Bühne: Günther Schneider-Siemssen
Kostüme: Georges Wakhevitch

1967 Duisburg/Düsseldorf
17.12.1967 Das Rheingold
18.06.1967 Die Walküre
07.06.1969 Siegfried
13.09.1970 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Günther Wich
Regie: Georg Reinhardt
Bühne: Hans Wendel
Kostüme: Günter Kappel

1969 München (Nationaltheater)
27.01.1969 Das Rheingold
28.01.1969 Die Walküre
30.01.1969 Siegfried
02.02.1969 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Lovro von Matacic
Regie: Günther Rennert
Bühne: Johannes Dreher (nach Helmut Jürgens)
Kostüme: Lieselotte Erler

1970 Kiel
28.02.1970 Das Rheingold
24.01.1970 Die Walküre
25.03.1971 Siegfried
23.01.1972 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Hans Zender
Regie: Hans Neugebauer
Ausstattung: Hans Neugebauer

1970 Kassel
29.11.1970 Das Rheingold
25.03.1972 Die Walküre
01.04.1973 Siegfried
28.04.1974 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Gerd Albrecht/James Lockhart
Regie: Ulrich Melchinger
Ausstattung: Thomas Richter-Forgach

1973 Leipzig
07.04.1973 Das Rheingold
09.02.1974 Die Walküre
25.10.1975 Siegfried
28.03.1976 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Gert Bahner
Regie: Joachim Herz
Ausstattung: Rudolf Heinrich

1974 Mailand
11.03.1974 Die Walküre
07.03.1975 Siegfried
Musikalische Leitung: Wolfgang Sawallisch
Regie: Luca Ronconi
Ausstattung: Pier Luigi Pizzi

1974 München (Nationaltheater)
05.02.1975 Das Rheingold
09.09.1974 Die Walküre
15.02.1976 Siegfried
30.06.1976 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Wolfgang Sawallisch
Regie: Günther Rennert
Bühne: Jan Brazda (mit Johannes Dreher/Vorge Villarreal)
Kostüme: Jan Brazda

1974 London (Covent Garden)
30.09.1974 Das Rheingold
01.10.1974 Die Walküre
17.09.1975 Siegfried
16.09.1976 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Colin Davis
Regie: Götz Friedrich
Bühne: Josef Svoboda
Kostüme: Ingrid Rosell

1976 Bayreuth
24.07.1976 Das Rheingold
25.07.1976 Die Walküre
27.07.1976 Siegfried
29.07.1976 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Pierre Boulez
Regie: Patrice Chéreau
Bühne: Richard Peduzzi
Kostüme: Jacques Schmidt

1976 Paris (Palais Garnier)
06.12.1976 Das Rheingold
18.12.1976 Die Walküre
Musikalische Leitung: Georg Solti
Regie: Peter Stein/Klaus Michael Grüber
Bühne: Karl-Ernst Herrmann/Eduardo Arrovo
Kostüme: Moidele Bickel

1977 Stuttgart
08.10.1977 Das Rheingold
08.10.1978 Die Walküre
17.12.1978 Siegfried
18.12.1977 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Silvio Varviso
Regie: Jean-Pierre Ponnelle
Ausstattung: Jean-Pierre Ponnelle

1977 Basel
14.11.1977 Das Rheingold
07.05.1978 Die Walküre
Musikalische Leitung: Arnim Jordan
Regie: Hans Hollmann
Bühne: Andreas Reinhardt
Kostüme: Anuschka Meyer-Riehl

1981 Mönchengladbach/Krefeld
07.11.1982 Das Rheingold
24.10.1981 Die Walküre
11.06.1984 Siegfried
10.02.1985 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Reinhard Schwarz/Lothar Zagrosek
Regie: John Dew
Ausstattung: Gottfried Pilz

1983 Bayreuth
25.07.1983 Das Rheingold
26.07.1983 Die Walküre
28.07.1983 Siegfried
30.07.1983 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Georg Solti
Regie: Peter Hall
Ausstattung: William Dudley

1984 Berlin (Deutsche Oper)
16.09.1984 Das Rheingold
06.10.1984 Die Walküre
24.03.1985 Siegfried
06.10.1985 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Jesus Lopez Cobos
Regie: Götz Friedrich
Ausstattung: Peter Sykora

1985 Frankfurt/M
07.12.1985 Das Rheingold
01.05.1986 Die Walküre
09.11.1986 Siegfried
08.03.1987 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Michael Gielen
Regie: Ruth Berghaus
Ausstattung: Axel Manthey

1987 München (Nationaltheater)
19.03.1987 Das Rheingold
21.03.1987 Die Walküre
25.03.1987 Siegfried
29.03.1987 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Wolfgang Sawallisch
Regie: Nikolaus Lehnhoff
Bühne: Erich Wonder
Kostüme: Frida Parmeggiani

1987 Zürich
21.03.1987 Das Rheingold
10.04.1988 Die Walküre
23.04.1989 Siegfried
09.09.1989 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Ralf Weikert
Regie: Claus Helmut Drese
Bühne: Ul de Rico
Kostüme: Waltraut Engelberg

1988 Nizza
08.03.1988 Das Rheingold
09.03.1988 Die Walküre
11.03.1988 Siegfried
13.03.1988 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Berislav Klobucar
Regie: Daniel Mesguich
Ausstattung: Louis Bercut

1988 Bayreuth
27.07.1988 Das Rheingold
28.07.1988 Die Walküre
30.07.1988 Siegfried
01.08.1988 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Daniel Barenboim
Regie: Harry Kupfer
Bühne: Hans Schavernoch
Kostüme: Reinhard Heinrich

1989 Köln/Düsseldorf
25.10.1989 Das Rheingold
18.02.1990 Die Walküre
09.09.1990 Siegfried
28.10.1990 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Hans Wallat
Regie: Kurt Horres
Ausstattung: Andreas Reinhardt

1991 Brüssel
08.10.1991 Das Rheingold
09.10.1991 Die Walküre
11.10.1991 Siegfried
13.10.1991 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Sylvian Cambreling
Regie: Herbert Wernicke
Ausstattung: Herbert Wernicke

1992 Hamburg
12.04.1992 Das Rheingold
25.10.1992 Die Walküre
14.03.1993 Siegfried
16.10.1993 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Gerd Albrecht
Regie: Günter Krämer
Ausstattung: Andreas Reinhardt

1992 Wien (Staatsoper)
14.10.1992 Das Rheingold
19.12.1992 Die Walküre
14.03.1993 Siegfried
17.05.1993 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Christoph von Dohnányi/Antonio Pappano
Regie: Adolf Dresen
Ausstattung: Herbert Kapplmüller

1993 Berlin (Staatsoper)
28.03.1996 Das Rheingold
12.12.1993 Die Walküre
05.11.1994 Siegfried
10.12.1995 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Daniel Barenboim
Regie: Harry Kupfer
Bühne: Hans Schavernoch
Kostüme: Reinhard Heinrich

1994 Paris (Théâtre du Chatelet)
25.06.1994 Das Rheingold
26.06.1994 Die Walküre
14.10.1994 Siegfried
16.10.1994 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Jeffrey Tate
Regie: Pierre Strosser
Bühne: Pierre Strosser
Kostüme: Patrice Cauchetier

1994 Bayreuth
26.07.1994 Das Rheingold
27.07.1994 Die Walküre
29.07.1994 Siegfried
31.07.1994 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: James Levine
Regie: Alfred Kirchner
Ausstattung: Rosalie

1994 London (Covent Garden)
13.10.1994 Das Rheingold
14.10.1994 Die Walküre
27.03.1995 Siegfried
14.10.1995 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Bernard Haitink
Regie: Richard Jones
Ausstattung: Nigel Lowery

1997 Kiel
26.01.1997 Das Rheingold
01.02.1998 Die Walküre
31.01.1999 Siegfried
30.01.2000 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Walter E. Gugerbauer/Ulrich Windfuhr
Regie: Kirsten Harms
Bühne: Bernd Damovsky
Kostüme: Klaus Bruns/Bernd Damovsky

1997 Amsterdam
04.09.1997 Das Rheingold
31.01.1998 Die Walküre
01.06.1998 Siegfried
08.09.1998 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Hartmut Haenchen
Regie: Pierre Audi
Bühne: George Tsypin
Kostüme: Eiko Ishioka

1999 Münster
24.02.1999 Das Rheingold
30.10.1999 Die Walküre
08.04.2000 Siegfried
14.04.2001 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Will Humburg
Regie: Peter Beat Wyrsch
Bühne: Roland Aeschlimann
Kostüme: Renate Schmitzer

1999 Stuttgart
Musikalische Leitung: Lothar Zagrosek
12.03.1999 Das Rheingold
Regie: Joachim Schlömer
Ausstattung: Jens Kilian
04.07.1999 Die Walküre
Regie: Christof Nel
Ausstattung: Karl Kneidl
14.11.1999 Siegfried
Regie: Jossi Wieler
Ausstattung: Anna Viebrock
12.03.2000 Götterdämmerung
Regie: Peter Konwitschny
Ausstattung: Bert Neumann

1999 Braunschweig
08.07.1999 Das Rheingold
05.02.2000 Die Walküre
21.06.2001 Siegfried
Musikalische Leitung: Jonas Alber
Regie: Uwe Schwarz
Ausstattung: Jürgen Höth/Bernd Damovsky/Uwe Schwarz

1999 Mannheim
08.10.1999 Das Rheingold
10.10.1999 Die Walküre
30.01.2000 Siegfried
09.07.2000 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Jun Märkl
Regie: Martin Schüler
Bühne: Hans Dieter Schaal
Kostüme: Marie-Luise Strandt

2000 Graz
20.01.2000 Das Rheingold
26.03.2000 Die Walküre
10.06.2000 Siegfried
30.09.2000 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Wolfgang Bozic
Regie: Gisbert Jäkel
Bühne: Gisbert Jäkel
Kostüme: Anna Eiermann

2000 Bayreuth
26.07.2000 Das Rheingold
27.07.2000 Die Walküre
29.07.2000 Siegfried
31.07.2000 Götterdämmerung
Musikalische Leitung: Giuseppe Sinopoli
Regie: Jürgen Flimm
Bühne: Erich Wonder
Kostüme: Florence von Gerkan

operone