La Caravane du Caire (Die Karawane von Kairo ; Etienne Morel de Chédeville), opéra-ballet 3 Akte (30. Okt. 1783 Fontainebleau; 15. Jan. 1784 Paris, Opéra)
Musik von Musik von André Ernest Modeste Grétry

Der Pascha von Kairo - Baß
Almaïde, seine Lieblingsfrau - Sopran
Tamorin, der Oberaufseher im Harem - Baß
Osmin, ein Haremsaufseher - Baß
Florestan, französischer Admiral - Baß
Saint-Phar, sein Sohn - Tenor
Zélime, dessen Frau - Sopran
Furville, ein französischer Offizier - Baß
Husca, ein Karawanenführer - Baß
Eine französische, italienische, tscherkessische und deutsche Sklavin - Sopran, Sopran, Sprechrolle, Alt
Gefolge des Paschas, Wächter, Reisende der Karawane, Haremsdamen, Eunuchen, Sklaven und Sklavinnen
In und um Kairo im 18. Jahrhundert

1991 Marc Minkowski; Ricercar Academy, Chœur de Chambre de Namur
Almaide: Greta de Reyghere
Almaïde: Greta de Reyghere
Coryphées: Els Crommen
Coryphées: Marie-Paul Fayt
Esclave allemande: Els Crommen
Esclave français: Marie-Noelle de Callatay
Esclave italienne: Catherine Napoli
Florestan: Philippe Huttenlocher
Furville: Claude Massoz
Husca: Vincent Le Texier
Osmin: John Dur
Pacha: Jules Bastin
Saint-Phar: Guy de Mey
Tamorin: Gilles Ragon
Zélime: Isabelle Poulenard
Ricercar 10084/985 (CD live)

home