Musorgskij , Mussorgski, Modest Petrovič
* 21. (9.) März 1839 in Karevo
(Toropeckij-Kreis, Gouvernement Pskov)
+ 28. (16.) März 1881 in St. Petersburg
Komponist

Bühnenwerk

  • Edip v Afinach (Oedipus in Athen), Bühnenmusik zu Vladislav Ozerovs 5aktiger Tragödie (1859-1861), unvollendet
  • Salambo (Salammbô; nach Gustave Flaubert), Oper 4 Akte (1863-1866), unvollendet; orchestriert von Zoltán Peskó (10. Nov. 1980 Mailand, RAI)
  • Ženit'ba (Die Heirat; nach Nikolaj Gogol'), komische Oper (1868; 6. Okt. [24. Sept.] 1868 St. Petersburg, Privataufführung; konzertant 1. April [19. März] 1909 St. Petersburg, Suvorin-Theater), nur 1. Akt im Klavierauszug vollendet; vollendet und instrumentiert von Ippolitov-Ivanov (1931 Moskau, Theater des Rundfunks)
  • Boris Godunov (nach Aleksandr Puškin und Nikolaj Karamzins Istorija gosudarstva Rossijskogo [Geschichte des russischen Staates], Oper; 1. Fassung: 7 Szenen (1868/69; 16. Febr. 1928 Leningrad, Akadem. Opern- und Ballettheater), bearbeitet von Rimsky-Korsakow (10. Dez. [28. Nov.] 1896 St. Petersburger Konservatorium); 2. Fassung: Prolog, 4 Akte (1871/72; 8. Febr. [27. Jan.] 1874 St. Petersburg, Marinskij-Theater), bearbeitet von Rimsky-Korsakow (19. Mai 1908 Paris, Grand Opéra); Fassung von Šostakovič (4. Nov. 1959 Leningrad, Kirov-Theater)
  • Mlada (Viktor Krylov/Stephan Gedeonov), Ballett-Oper (1872), kollektives und unvollendetes Projekt: Scena torga (Marktszene) und Marš knjazej i Žrecov (Marsch der Fürsten und Opferpriester) für den 2. Akt, Služenie čërnomy kozly (Prazdnik Černoboga) (Dienst am Schwarzen Bock [Fest des Schwarzgottes]) für den 3. Akt (die übrigen Teile: Kjui , Rimsky-Korsakow , Borodin und L. Minkus)
  • Chovanščina (Chowanschtschina, Khovanshchina; Modest P. Musorgskij), narodnaja muzykal'naja drama (musikalisches Volksdrama) 5 Akte, 6 Bilder (1873-1880), unvollendet; vollendet und orchestriert von Rimsky-Korsakow (1883; 21. [9.] Febr. 1886 St. Petersburg, Konov-Saal [vom Musikdramatischen Zirkel]), bearbeitet von Stravinskij und Ravel (5. Juni 1913 Paris, Théâtre des Champs-Élysées); Schlußchor separat bearbeitet von Stravinskij (1914), Fassung von Šostakovič (1959; 25. Nov. 1960 Leningrad, Kirov-Theater)
  • Soročinskaja jarmarka (Der Jahrmarkt von Soročiny; nach Nikolai Wassiliewitsch Gogol'), komische Oper (1874-1880), unvollendet; vollendet und orchestriert von A. Ljadov, V. Karatygin u.a. (21. [8.] Okt 1913 Moskau, Freies Theater); vollendet und orchestriert von Kjui (26. [13.] Okt. 1917 Petrograd, Musikdramatisches Theater); bearbeitet von Čerepnin (27. März 1923 Monte Carlo, Casino); vollendet und orchestriert von V. Šebalin (21. Dez. 1931 Leningrad, Kleines Operntheater); Fassung von P. Lamm und V. Šebalin (1932; 12. Jan. 1932 Moskau, Nemirovič-Dančenko-Musiktheater)

    list home