Spruchlexikon DEUTSCH 67

<<< | >>>


Trewe arbeiter seind thewer.Arbeiter
Viel Arbeiter, viel Esser.
dk] Megen avling, mange aeder.
Arbeiter
Viel Arbeiter, wenig Arbeit.
cz] Kde je najviáe opichaeov, najménej je psena.
Arbeiter
Was man an trewen arbeitern erspart, das gehet an Galgen.Arbeiter
Wenn Arbeiter nicht wären und ihre Gild, so wär' ein Bettelsack des Edelmanns Schild.Arbeiter
Wenn der Arbeiter seines Liedlohns gewiss ist, das macht jhn lustig.Arbeiter
Wenn man den Arbeiter aufs Lohn lässt lauern, wird er noch fehlen, wenn er soll mauern.
Wendische Lausitz
Arbeiter
Wenn man den Arbeiter die Axt sieht schwingen, so weiß man schon, was er wird bringen (o. leisten).
la] Ex uno omnia specta.
Arbeiter
Wer Arbeiter mieten will, muss früh aufstehen.Arbeiter
Wer dem Arbeiter seinen Lohn nicht gibet, der ist ein Blutund.Arbeiter
Wer nicht über seine Arbeiter wacht, der lässt ihnen seinen Beutel offen.
es] Obreros a no ver, dineros a perder.
Arbeiter
Wer seine Arbeiter nicht kontroliert, gibt Geld aus, das er verliert.Arbeiter
Wie der Arbeiter, so die Arbeit.
fr] Il n'est oeuvre que d'ouvrier.
fr] L'oeuvre l'ouvrier découvre.
fr] Tel ouvrier, tel ouvrage.
Arbeiter
Wie der Arbeiter, so ist der Lohn.Arbeiter
Wo es an Arbeitern fehlt, geht die Ernte verloren.Arbeiter
Zu viel Arbeiter richten wenig aus.Arbeiter
Die Arbeitsader ist ihm geborsten.Arbeitsader
Der Arbeitsamen Beil ist scharf, des Faulen Messer schneidet nie.Arbeitsamer
Des Arbeitsamen Messer ist scharf, des Faulen Kneif immer stumpf.Arbeitsamer
Arbeitsamkeit ist die beste Lotterie.Arbeitsamkeit
Arbeitsamkeit ist die Mutter des Glücks.
la] Labor bonae famae (gloriae) pater est.
Arbeitsamkeit
Nach der Arbeitslast bekommt (schmeckt süß) die Rast.Arbeitslast
Guter Arbeitslohn stärkt die müde Hand.
la] Dulcis labor fit, praemii certus sui.
Arbeitslohn
Es ist ein schlechter Arbeitsmann, so nicht vom Handwerk reden kann.Arbeitsmann
Arbeitsschweiß au den Händen hat mehr Ehre als ein goldener Ring am Finger.Arbeitsschweiß
Die Arbuse mischt sich nicht in den Streit der Gurke und des Kürbisses.
Moskau
Arbuse
Iss deine Arbusen; denn du wirst hungern müssen, wenn du auf fremde Kantelupen wartest.
Moskau
Arbuse
Auch in der Arche Noah's ist ein Rabe gewesen.
Betrug und Dieberei sind alt.
Arche
Außerhalb der Arche Noä.
Die Arche ist »ein fürbild der Kirchen, dannenher das Sprichwort: Extra arcam Nohae (d. i. Ecclesiam) non est salus.«
Arche
Das ist eine halbe (wahre, zweite) Arche.Arche
Er ist in der Arche Noahs geboren worden.
Spott auf die, welche sich auf das Alter ihres Geschlechts mehr als nötig und vernünftig ist einbilden.
Arche
Es ist aus der Arche Noahs her.
Sehr alt, altfränkisch, veraltet.
la] Ab seculo originem.
nl] Dat is er een uit de arke Noachs.
Arche
In der Arca Noe war alles gemein vnd hat keines dem anderen etwas vor vngut gehalten.Arche
Welche die Arche gebaut haben, sind nicht hineingekommen.Arche
Wenn dir der Archijerej nützen soll, so nenne ihn Metropolit.Archijerej
Ein frommer Archimandrit macht gottselige Mönche.
Trojka und Wisanja sind berühmte Klöster und Wallfahrtsorte im Inneren Russlands, nicht weit von Moskau.
Archimandrit
Es ist nicht jeder Archimandrit ein Plato.
Plato war einer der ersten Kirchenschriftsteller Russlands, der sich das von dem Kloster Trojka unfern gelegene Wisanja in einer sehr romantischen Gegend zum Wohnsitz erwählte, und der hier auch eine Grabeskirche nach dem Vorbilde der in Jerusalem befindlichen anlegen ließ, die nun neue Scharen von Wallfahrern herbeizog.
Archimandrit
Es ist nicht jeder Archimandrit, der im Kloster wohnt.
Nishnij-Nowgorod
Archimandrit
Wenn der Archimandrit das Singen nicht liebt, so sind die Mönche heiser.Archimandrit
Ardig (rührig) wie eine Siegames (Ameise).
Bittburg
Ardig
Dat is de Ârdörpe hör Nôd; (se hebben) 's Winters gên Botter un 's Sömmers gên Brod.
D. i. sie sind nicht haushälterisch, sie sparen keine Butter für den Winter und kein Korn für den Sommer.
Ardörper
Arg denkt arg.
it] Chi mal fa, mal pensa.
Arg
Arg hat (o. lässt) ärger Kind.
dk] Ingen er saa arg at han finder jo en verre.
Arg
Arg und karg sind die Weiber bis in den Sarg.Arg
Arg wider arg.Arg
Ärger ist offt besser worden.Arg
Berr sein ne a su ork uff da weecha Quork.
Hirschberg
Die Sache interessirt uns sehr wenig.
Arg
Das ist ärger als arg.Arg
Er ist so arg darauf wie ein Wolf aufs Heufressen.
Eifel
Ironisch von jemand, dem die Arbeit sehr wenig am Herzen liegt.
Arg
Es ist ärger, as d' Muetter ajenna.Arg
Es ist keiner so arg, er findet einen Ärgern.
it] Non fu mai un si tristo, che non fosse un peggior di lui.
la] Nemo omnium pessimus.
Arg
Es ist nichts arger, dann ein böss Weib.Arg
Es ist nie so arg gewesen, es ward wieder gut.Arg
Je ärger dat Stück, je better dat Glück.
Waldeck
Arg
Je ärger die Menschen, je ärger die Zeiten.Arg
Je ärger, je besser.Arg
'S ist ärger als der tolle Wrangel.
Diese Redensart hat die Erinnerung an diesen schwedischen Feldherrn des Dreißigjährigen Krieges bewahrt.
Arg
Sie sind arg drauf wie die Aare.Arg
Was arg ist, wird besser.Arg
Was zu arg ist, ist zu arg, sagt Eduard Meyer in Hamburg.
Ein Sprichwort Ludwig Börnes das er in seinen Briefen aus Paris häufig gebraucht.
Arg
Wer arg ist, denckt arg.
es] El malo siempre piensa engaño.
Arg
Dem Argen ist alles arg.Arge (der)
Was der Arge fürchtet, das begegnet ihm.
Spr. Sal., 10, 24
Arge (der)
Ärger (o. Gram) bezahlt keine Schulden.
fr] Le chagrin ne paye pas de dettes.
Ärger
Ärger verdirbt die Schönheit.
fr] Ennuy nuit, jour et nuit.
Ärger
Aus Ärger katholisch werden.
Heinrich Heine sagt: »Dieses Sprichwort hat eine verflucht tiefe Bedeutung, die mir jetzt erst klar wird.« (Heinrich Heine über Ludwig Börne, Hamburg 1840)
Ärger
De Ärger geit in kenen hâlen Bâm.
Der Ärger zehrt am Leben und wenn jemand lange geschwiegen, so braucht man sich nicht darüber zu wundern, wenn der Unmut, der sich im Herzen gesammelt, hervorbricht, da der Ärger in keinen hohlen Baum geht.
Ärger
Der erste Ärger ist besser, als der zweite.
masur] Pierwszy gniew lepszy, niz dragi.
Ärger
Er möchte vor Ärger mit dem Arsch eine Nuss aufbeißen.
Rott.-Tal
Ärger
Im Ärger ist Wahrheit.Ärger
Wer keinen Ärger will han, bereite anderen kein an.Ärger
Wer will Ärger ha'n, mische sich ein zwischen Frau und Mann.Ärger
Ärgascht die - nömm e Bätke Schwîndreck unda de Tung.
Natangen
Ärgern
Ärger' di man nich, du könntest die rote Rose kriegen.
Königsberg
Ärgern
Ärger dich nicht; im Röhre stehn Klössel, du siehst se man nicht.Ärgern
Ärger die erscht am drödde Dag.Ärgern
Ärger' die man nich, du kunnst de kôle Pöss ön (an) e Hacke krîge.Ärgern
Ärger in der Liebe, Pfeffer auf den Brei.
Rumänien
Man kann dadurch von beiden mehr genießen.
Ärgern
Ärgere dich doch nicht so darüber, sagte Hans zu seiner Mutter, als er ein schlechtes Schulzeugnis heim gebracht hatte, ich mach' mir ja auch nichts daraus.Ärgern
Ärgere dich nicht über die Zeit und die Regierung.Ärgern
Ärgere dich nicht, du wirst sonst garstig.
Frankenwald
Ärgern
Ärgerst di öwer em? Freu di doch, dann argert he sich.Ärgern
Der hat mich schon manchmal geärgert.
Beim Anblick des Herzkönigs im Kartenspiel.
Ärgern
Einer ärgert sich über das Licht (die Sonnenstrahlen), der ander über den Schatten.
Die Türken: Der Schlächter ärgert sich übers Fettmachen, die Ziege übers Schlachten.
Ärgern
Er ärgert sich wie ein Auerhahn.
Troppau
Ärgern
Er ärgert sich wie ein Truthahn.
Salzburg
Ärgern
Er ärgert sich, dass die Donau nicht bei Berlin fließt.
Über etwas, das gar nicht zu ändern ist.
Ärgern
Er ärgert sich, dass er sich nicht ärgern kann.Ärgern
Er soll sich ärgern, dass er rot wird.
Köthen
Ärgern
Es ärgert ihn die Fliege an der Wand.Ärgern
Iik wa mi ne argan.
Uckermark
Ich werde mich nicht ärgern, ich lasse die Sache ruhen.
Ärgern
Man muss sich nicht ärgern über ein Kind, das unrein ist, noch über ein Pferd, das Läuse hat.Ärgern
Sich ärgern wie eine Kreuzspinne.Ärgern
Sich ärgern, dass man ein Pferd werden möchte.Ärgern
Sich ärgern, dass man schwarz werden möchte.Ärgern
Wenn du dich argern wutt, will d'r an stumpen Basen vorlehnge.
Oberharz
Ärgern
Wer sich ärgert über geschehene Sachen, will einem Kinde einen anderen Vater machen.Ärgern
Wer sich ärgert, gewinnt wenig.Ärgern
Wer sich ärgert, ist unglücklich.
en] He tat is angry is seldom at ease.
Ärgern
Wer sich über alles ärgern will, wird nicht fertig.Ärgern

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 069 068 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358 359 360
361 362 363 364 365 366 367 368 369 370
371 372 373 374 375 376 377 378 379 380
381 382 383 384 385 386 387 388 389 390
391 392 393 394 395 396 397 398 399 400
401 402 403 404 405 406 407 408 409 410
411 412 413 414 415 416 417 418 419 420
421 422 423 424 425 426 427 428 429 430
431 432 433 434 435 436 437 438 439 440
441 442 443 444 445 446 447 448 449 450
451 452 453 454 455 456 457 458 459 460
461 462 463 464 465 466 467 468 469 470
471 472 473 474 475 476 477 478 479 480
481 482 483 484 485 486 487 488 489 490
491 492 493 494 495 496 497 498 499 500

<<< | >>>
operone