Spruchlexikon DEUTSCH

<<< 0067 >>>

Besser a g'sunder Esel als a krank's Roß.
Besser a Kind as a Koalb, 's loefft an Bauren nich an Hoaber.
Besser a Laus im Kraut als gar koan Floasch.
Schwaben
Besser a Lus im Kabis, as gar ke. Fleisch, seyt me albez.
Schweiz
Besser a Schand in Punim (Gesicht) eider (als) a Kränck (Krankheit, Schmerz) in Bauch.
Jüdisch-deutsch, Warschau
i] Das Sprichwort meint, eine Beschimpfung sei nicht so gefährlich, so schlimm, als eine Krankheit, ein inneres Leiden.
Besser a Stuck Brot im Sack als Federn am Hut.
Besser a Wehteg (Wehe) im Harz eider a Charpe (Schande) in Punim (Gesicht).
Jüdisch-deutsch, Warschau
i] Ein innerer Schmerz ist (für den, der Ehrgefühl besitzt) leichter zu ertragen, all öffentliche (Schande) Demütigung.
la] Ubi quis dolet, ibidem et manum habet.
Besser ab und zu streiten als immer allein sein.
Irland
Besser abgeführt, als angeführt.Abführen
Besser abgeführt, als angeführt.
Besser Abt sein als Mönch.
Besser Abt sein als Mönch.Abt
Besser abtragen als verrosten lassen.
USA
en] Better to wear out than to rust out.
Besser abwarten als übereilen.
Wendische Lausitz
se] Bättre att vänta, än att förhasta sig.
Besser abwarten als übereilen.
(Wendische Lausitz)
se] Bättre att vänta, än att förhasta sig.
Abwarten
Besser abweisen, als geprellt.
la] Honestius repellimur quam fallimur.
Besser abweisen, als geprellt.
la] Honestius repellimur quam fallimur.
Abweisen
Besser Acht als Hacht.
Besser ackern und düngen als beten und singen.
i] Sagen die Bauern in der Gegend von Zobten in, wenn man sie zu frommen Vereinen einladet. Ohne eigene Anstrengung gelingt nichts.
Besser ackern und düngen, als beten und singen.
Sagen die Bauern in der Gegend von Zobten in Schlesien, wenn man sie zu frommen Vereinen einlädt.
Ackern
Besser albern und fest als schön und kraus.
Besser allein als bei Bösen böse sein.
Besser allein als in böser Gemein'.
i] Als in schlechter Gesellschaft.
en] Better be alone than in ill company.
fr] Il faut mieux être seul qu'en mauviase compagnie.
fr] Mieux vaut être seul que mal accompagné.
fr] Mieux vaut être seul que d'être en mauvaise compagnie.
it] È meglio esser solo, che male accompagnato.
it] Meglio soli che male accompagnati.
la] Latere sub lare privato tutius esse puto.
sp] Más vale solo que mal acompañado.
sp] Mejor compañia es solo estar que entre mala gente conversar.
un] Jobb magán, mint rosz társsal járni.
Besser allein als in schlechter Gesellschaft sein.
dk] Bedre er sene at vaere, end ondstal brod er al have.
dä] Vaer haller eare, end i selskab med en daare.
en] Better be alone than in ill (o. bad) company.
fr] Il faut mieux être seul qu'en mauviase compagnie.
fr] Mieux vaut (être) seul que mal accompagné.
fr] Mieux vaut être seul que d'être en mauvaise compagnie.
nl] Beter alleen dan kwalijk verzelt.
nl] 'T is beter nog alleen geleefd, dan dat men kwaad gezelschop heeft.
it] È meglio esser solo, che male accompagnato.
it] Meglio soli che male accompagnati.
la] Latere sub lare privato tutius esse puto.
pt] Mais val só, que mal accompanhado.
sd] Bättre wara ensam, än i dåligt sällskap.
sp] Más vale estar solo que mal acompañado.
sp] Mejor compañia es solo estar que entre mala gente conversar.
sp] Vale más solo que mal acompañado.
un] Jobb magán, mint rosz társsal járni.
Besser allein als zu zweien betteln.
Estland
Besser allein einen Kringel kaufen als zu dritt zwei Brote.
Russland
Besser allein gehen, als in schlechter Gesellschaft stehen.
fr] Il vaut mieux aller seul que d'être mal accompagné.
Besser allein, als bei Bösen böse sein.Allein
Besser allein, als in böser Gemein'.
D. h. in schlechter Gesellschaft.
dk] Bedre er sene at vaere, end ondstal brod er al have. - Vaer haller eare, end i selskab med en daare.
en] Better be alone than in bad company.
fr] Il faut mieux être seul qu'en mauvaise compagnie.
nl] Beter alleen dan kwalijk verzelt. - 'T is beter nog alleen geleefd, dan dat men kwaad gezelschop heeft.
it] È meglio esser solo, che male accompagnato.
pt] Mais val só, que mal accompanhado.
se] Bättre wara ensam, än i dåligt sällskap.
hu] Jobb magán, mint rosz társsal járni.
es] Mas vale solo que mal acompañado.
Allein
Besser allein, denn in schlechter Gesellschaft.
Besser als Bettler sterben, denn leben als Bettler.
en] Better die a beggar, than live a beggar.
Besser als der Plan eines einzelnen ist ein Plan von zweien.
China
Besser als der Weise spielt niemand den Toren.
Besser als die Decke zu weißen, wäre es, wenn du eine Strohmatte auf den Boden legtest.
Arabien
Besser als die Gnade deiner (o. deines) Herrn, Brosman von des Königs Tisch!
i] Der spanische Bauer des Mittelalters sah vieffach in seinem Feudalherrn seinen Feind, im König seinen Beschützer.
sp] ¡Más vale migaja de rey que zatico del caballero!
Besser als die Heimat gibt es kein Land, besser als die Mutter ist kein Freund.
Russland
Besser als die Unwissenden sind die, die Bücher lesen; besser als diese sind die, die das Gelesene behalten; noch besser sind die, die es begreifen; am besten sind die, die an die Arbeit gehen.
Indien
Besser als ein guter Freund ist der Nachbar, der treu es meint.
Besser als ein starker Ochse sind zwei starke Ochsen, besser als zwei schwache Esel ist ein starker.
Besser als ein Stein auf den Kopf (am Schädel)
Österreich
Besser als eine Kuh zu töten ist, sie zu melken.
Tibet
Besser als Hahn zu sterben, denn als Henne zu leben.
Russland
Besser als Krankheit zu behandeln ist, sie zu verhindern.
Tschechien
Besser als lautstarkes Gerede ist ein geruhsamer Schlaf.
Russland
Besser als Madrid ist nur der Himmel, aus dem man Madrid betrachten kann.
Besser als mit Arbeit und Liebe kann überhaupt ein Leben nicht gefüllt sein.
Suttner, Lebenserinnerungen
Besser als nichts ist noch ein Mann, wenn er auch weder sehen noch hören kann.
Besser als Olympia-Tauben ist der Hausspatz in der Hand.
[ASpW]
Besser als reich zu sein, ist ein guter Ruf.
Spanien
Besser als Stärke sind Kinder.
Tansania
Besser alt mit Ehren, denn jung mit Schanden.
Besser alte Kunst als neuer Bettelstab.
Besser alte Schuld denn alte Fehde.
Besser alte Schulden als alter Groll.
Irland
Besser am Baume seine Sache führen, als bei einem Strick.
i] In der Freiheit kann man sich besser verteidigen als im Gefängnis.
sd] Baetra aer thinga widh buskan aen widh boya.
Besser am Dreck gewinnen als am Weihrauch verlieren.
Besser am eigenen Tisch darben als in fremden schwelgen.
Besser am Fuße gewinnen als an der Klafter.
Besser am Fußende des Bettes von einem schlechten Sohn als am Kopfende des Bettes von einer guten Tochter.
Besser am Fußende des reichen Mannes als am Kopfende des armen Mannes.
Estland
Besser am Fußende vom Bett der bösen Tochter als am Kopfende vom Bett des guten Sohnes.
Estland
Besser am Kopfe, denn am Hintern, so wird man nicht beschmissen.
nl] Het is beter, bij het hoofd te grijpen dan bij den staart.
Besser am Kot gewinnen, als am Weihrauch verlieren.
bm] Lépe vydĕlati na mlátĕ (blátĕ) nezli prodĕlati na zlatĕ.
Besser am Rand des Waldes als am Rand des Roggenfeldes.
Estland
Besser am Rande sparen als am Boden.
i] Also zur rechten Zeit.
en] Better spare at the brim than at the bottom.
nl] Spaar boven aan den rand, eer dat het wordt een kant.
Besser am Sabbat arbeiten als betteln.
i] Asséh Schabbatchu chol, we-al tiztarech li-Brijos. Talmud
hdt] Verwandle deinen Ruhetag (Sabbat) in einen Wochentag und nimm deine Nebenmenschen nicht in Anspruch. (Arbeite lieber, wenn dir die Mittel nicht erlauben zu feiern)
Besser am Tische singen als in der Badestube, da man nicht weiß, ob man die Kleider wiederkriegt.
Besser am Ufer daher als auf hohem Meer.
la] Quod potes, id tenta; nam littus carpere remis, tutius est multo, quam velum tendere in altum. Catull
Besser am Walde (wohnen) als im Walde.
i] Vorzüge der Freiheit.
la] Quam concipilari melius nemus est comitari.
Besser am Zapfen sparen, als am Spundloch.
la] Quam fundo parce magis sint res vasis ab arve.
sd] Baetrae aer spara fra braed aen fra bwthir.
Besser an alter Topf eider (als) a neuer Scherben.
Besser an eigenem Tische darben, als an fremdem schwelgen.
nl] Beter altijd rapen aan eigen disch dan elders vleesch of visch.
Besser an einem fetten Tische als auf dürrer Heide.
nl] Beter aan een' vetten disch, dan op eene dorre heide.
Besser an einem Knochen klauben, als gar kein Fleisch.
es] Quien te da el hueso no te querria ver muerto. Don Quixote
Besser an einen würdigen Diener als an einen unwürdigen Sohn denken.
Besser an Korn als an Obst reich.
Bulgarien
Besser an Rauch sterben als an Kälte leiden.
Estland
Besser an Tugenden als an Jahren alt sein.
la] Quae caruit vitiis, dulcis solet esse senectus, contra morosa est, quae vitiosa fuit.
Besser andern vorkommen als uns vorkommen lassen.
la] Melius praevenire, quam praeveniri.
Besser angenehm harren als halsbrechend karren.
nl] Beter een goed verbeid dan kwaade haastigheid.
Besser angenehm sein, als den Angenehmen spielen.
es] Mas vale caer en gracia, que ser gracioso.
Angenehm
Besser angenehm sein, als den Angenehmen spielen.
es] Mas vale caer en gracia, que ser gracioso.
Besser Angst haben als erschrecken.
Ungarn
Besser Appetit ohne Brot, als Brot ohne Appetit.
dk] Det er bedre at vil aede, og have intet, end have og kunde intet.
Besser Appetit ohne Brot, als Brot ohne Appetit.
dk] Det er bedre at vil aede, og have intet, end have og kunde intet.
Appetit
Besser arbeiten und sich selbst ernehren, als umbsonst essen und fürwurff leiden.Arbeiten
Besser arbeiten und sich selbst ernehren, als umbsonst essen und fürwurff leiden.
Besser arm als entehrt zu werden.
Burundi
Besser arm dran als Arm ab.
Besser arm geruht, als arm gearbeitet.
i] Man soll lieber seinen Knecht ruhen lassen, als eine Arbeit ohne voraussichtlichen Gewinn unternehmen.
Besser arm geruht, als arm gearbeitet.
Man soll lieber seinen Knecht ruhen lassen, als eine Arbeit ohne voraussichtlichen Gewinn unternehmen.
Arm
Besser arm in (o. mit) Ehren als reich in (o. mit) Schanden.
ndt] Es ist besser, arm mit ehren, denn reych mit schanden.
ndt] Beter arm mit Ehren, as rîk mit Schande. Ostfriesland
bm] Chudoba cti netrati, (auch mit dem Zusatz) Polibte mě v-bohati.
bm] Lépe zítí v chudobě, nezli v hanobě.
bm] Lepsí poctivost s chadobou nezli bohatství s nepoctivosti.
en] A good name is better than riches.
en] Poverty is no sin.
fr] A pauvreté il n'y a point de honté.
fr] Bonne renommée vaut mieux que ceinture dorée.
fr] Pauvreté n'est pas vice.
nl] Beter arm dan oneerlijk.
nl] Beter arm met eere, dan rijk met schande.
it] Povertà non è vizio.
la] Damnum appellandum est cum mala fama lucrum.
la] Ego si bonam famam mihi servavero, sat ero dives.
la] Malo honestam indigentiam quam inbonestam opulentiam.
pl] Bieda nie hańba, ale hańba bieda.
pl] Chudoba enoty nietraci.
un] Nem mindenkor gyalázat a szegénység.
Besser arm in Ehren als reich mit Schanden.
Besser arm sein als voller Kragen und eine Kette tragen.
Besser arm und dabei gut und recht als reich und - schlecht.
Besser arm und dabei gut und recht als reich und - schlecht.Arm
Besser arm und frei als reich und eingespannt.
Estland
Besser arm und frei, denn ein voller Kragen und eine (goldene) Kette am Hals.
Besser arm und fromm, als ein (o. denn der) Schalk im Reichtum.
dk] Erlig fattigdom er bedre end ond rigdom.
fr] Il vaut mieux vivre pauvre, qu'injuste et dans les honneurs.
Besser arm und fromm, denn der Schalk im Reichtum.
dk] Erlig fattigdom er bedre end ond rigdom.
fr] Il vaut mieux vivre pauvre, qu'injuste et dans les honneurs.
Arm
0001 0002 0003 0004 0005 0006 0007 0008 0009 0010
0011 0012 0013 0014 0015 0016 0017 0018 0019 0020
0021 0022 0023 0024 0025 0026 0027 0028 0029 0030
0031 0032 0033 0034 0035 0036 0037 0038 0039 0040
0041 0042 0043 0044 0045 0046 0047 0048 0049 0050
0051 0052 0053 0054 0055 0056 0057 0058 0059 0060
0061 0062 0063 0064 0065 0066 0067 0069 0068 0070
0071 0072 0073 0074 0075 0076 0077 0078 0079 0080
0081 0082 0083 0084 0085 0086 0087 0088 0089 0090
0091 0092 0093 0094 0095 0096 0097 0098 0099 0100
0101 0102 0103 0104 0105 0106 0107 0108 0109 0110
0111 0112 0113 0114 0115 0116 0117 0118 0119 0120
0121 0122 0123 0124 0125 0126 0127 0128 0129 0130
0131 0132 0133 0134 0135 0136 0137 0138 0139 0140
0141 0142 0143 0144 0145 0146 0147 0148 0149 0150
0151 0152 0153 0154 0155 0156 0157 0158 0159 0160
0161 0162 0163 0164 0165 0166 0167 0168 0169 0170
0171 0172 0173 0174 0175 0176 0177 0178 0179 0180
0181 0182 0183 0184 0185 0186 0187 0188 0189 0190
0191 0192 0193 0194 0195 0196 0197 0198 0199 0200
0201 0202 0203 0204 0205 0206 0207 0208 0209 0210
0211 0212 0213 0214 0215 0216 0217 0218 0219 0220
0221 0222 0223 0224 0225 0226 0227 0228 0229 0230
0231 0232 0233 0234 0235 0236 0237 0238 0239 0240
0241 0242 0243 0244 0245 0246 0247 0248 0249 0250
0251 0252 0253 0254 0255 0256 0257 0258 0259 0260
0261 0262 0263 0264 0265 0266 0267 0268 0269 0270
0271 0272 0273 0274 0275 0276 0277 0278 0279 0280
0281 0282 0283 0284 0285 0286 0287 0288 0289 0290
0291 0292 0293 0294 0295 0296 0297 0298 0299 0300
0301 0302 0303 0304 0305 0306 0307 0308 0309 0310
0311 0312 0313 0314 0315 0316 0317 0318 0319 0320
0321 0322 0323 0324 0325 0326 0327 0328 0329 0330
0331 0332 0333 0334 0335 0336 0337 0338 0339 0340
0341 0342 0343 0344 0345 0346 0347 0348 0349 0350
0351 0352 0353 0354 0355 0356 0357 0358 0359 0360
0361 0362 0363 0364 0365 0366 0367 0368 0369 0370
0371 0372 0373 0374 0375 0376 0377 0378 0379 0380
0381 0382 0383 0384 0385 0386 0387 0388 0389 0390
0391 0392 0393 0394 0395 0396 0397 0398 0399 0400
0401 0402 0403 0404 0405 0406 0407 0408 0409 0410
0411 0412 0413 0414 0415 0416 0417 0418 0419 0420
0421 0422 0423 0424 0425 0426 0427 0428 0429 0430
0431 0432 0433 0434 0435 0436 0437 0438 0439 0440
0441 0442 0443 0444 0445 0446 0447 0448 0449 0450
0451 0452 0453 0454 0455 0456 0457 0458 0459 0460
0461 0462 0463 0464 0465 0466 0467 0468 0469 0470
0471 0472 0473 0474 0475 0476 0477 0478 0479 0480
0481 0482 0483 0484 0485 0486 0487 0488 0489 0490
0491 0492 0493 0494 0495 0496 0497 0498 0499 0500
0501 0502 0503 0504 0505 0506 0507 0508 0509 0510
0511 0512 0513 0514 0515 0516 0517 0518 0519 0520
0521 0522 0523 0524 0525 0526 0527 0528 0529 0530
0531 0532 0533 0534 0535 0536 0537 0538 0539 0540
0541 0542 0543 0544 0545 0546 0547 0548 0549 0550
0551 0552 0553 0554 0555 0556 0557 0558 0559 0560
0561 0562 0563 0564 0565 0566 0567 0568 0569 0570
0571 0572 0573 0574 0575 0576 0577 0578 0579 0580
0581 0582 0583 0584 0585 0586 0587 0588 0589 0590
0591 0592 0593 0594 0595 0596 0597 0598 0599 0600
0601 0602 0603 0604 0605 0606 0607 0608 0609 0610
0611 0612 0613 0614 0615 0616 0617 0618 0619 0620
0621 0622 0623 0624 0625 0626 0627 0628 0629 0630
0631 0632 0633 0634 0635 0636 0637 0638 0639 0640
0641 0642 0643 0644 0645 0646 0647 0648 0649 0650
0651 0652 0653 0654 0655 0656 0657 0658 0659 0660
0661 0662 0663 0664 0665 0666 0667 0668 0669 0670
0671 0672 0673 0674 0675 0676 0677 0678 0679 0680
0681 0682 0683 0684 0685 0686 0687 0688 0689 0690
0691 0692 0693 0694 0695 0696 0697 0698 0699

operone
<<< 0067 >>>