Spruchlexikon DEUTSCH

<<< 0042 >>>

Bartholomäus (24.10.) geht durch den Hafer und zieht in nach unten.
ndt] Battelmês geiht dörch den Hâwer un treckt em dâl. Mecklenburg
i] Hafer, der um diese Zeit noch steht, legt sich.
Bartholomäus (24.10.) hat's Wasser (o. Wetter) parat für den Herbst bis zur Saat.
Westpreußen
Bartholomäus (24.10.) verbietet Butter und Käse.
i] Es wird von da ab kein Vesperbrot mehr gereicht.
Bartholomäus (24.10.) zieht den Flor über den Flachs.
Sachsen
Bartholomäusaussaat (24.10.) die letzte Aussaat.
Estland
Bartholomäustag (24.10.), wie der sich hält, ist's den ganzen Herbst bestellt.
ndt] Bartholomäus-Daag, wie dä sich häld, oss de gannsen Hörbsd bestelld. Trier
Bartholome (24.10.), wer Korn hat, der säh, wer Gras hat, der mäh, wer Hafer hat, der rech', wer Äpfel hat, der brech.
Wetzlar
Bartholomei (24.10.) schüttet Äpfel und Birnen ei.
Bartlenûs rîss (Rose) macht den Uorsch (Arsch) bliess (bloß).
i] Wenn man sich aufputzt wie eine Rose, so wird man bald nackt gehen müssen.
Bartlosigkeit ist ein Wolkentag.
i] Man kann Zeit und Alter nicht erkennen.
Uganda
Baruch haba nach dem Essen.
Jüdisch-deutsch, Warschau
i] Willkommen nach Tische, in Bezug auf solche, deren starke Seite die Gastfreundschaft nicht ist.
Barwick und Newcastle sind die Schlüssel zu Schottland.
Bas (was) nachkommt, fresst d'r Hond.
Meiningen
Basel das lustigste, Chur das oberste, Köln das reichste, Kostnitz das größte, Mainz das heiligste, Speier das würdigste, Straßburg das edelste, Trier das älteste.
i] So charakterisierte man früher die Stifter am Rhein.
Baser ist's byn Buren (= Bauern) dy thyr uff, as bym Adel zu thun.
Baser ist's, Schultz syn byn Buren, as Bittel byn Junkern.
Basil, den Priester, ehre mir, du Priester, sei verständig.
Griechen
la] Tu supplex ora, tu protege, tuque labora.
Basiliskeneier brüten.
Nach Jesaias 59, 5
la] Ova aspidum ruperunt.
Basiliskeneier muss man zertreten, nicht brüten.
nl] De basiliscus moet in het ei vertreden worden.
Basis der Gerechtigkeit ist die Gleichheit.
la] Prima pars est aequitatis aequalitas.
Bass verstätt der Bauer von Gorkesalloat!
i] Um zu sagen, dass jemand von einer Sache nichts versteht.
Bass z'erst Rauchbrot esse und nachher das wîsse.
Bässer een Aabel on e Stück Brud, als en Feder off dem Hud.
Trier
Apfel
Bässer en Mûs em Döppe als kê Flêsch.
hdt] Besser eine Maus im Topfe als gar kein Fleisch.
nl] Beter eene muis in den pot dan gansch geen vleesch.
Bässer Möcke gefâng als miesig gâng.
Trier
hdt] Besser Mücken gefangen als müßig gegangen.
Bässer schäel als blenk.
Düren
Bast hält fest, sagt die Hexe.
ndt]Bast hölt fast, seggt de Hex.
Samland
Bast nimmst du, mit einem Lederriemen bezahlst du.
Estland
Bast um die Taille hat eine Gürtelweberin, und eine Holzsichel des Schmiedes Frau.
Estland
Basta!
i] Es genügt vollkommen. Das genügt vollauf.
la] Abunde est. Celsus
Bastard - Ausart.
nl] Bastaarden slaan altijd nit den aard.
nl] Een bastaard aardt wel naar ziin' bast.
Bastard bringt so groß Pfennigbrot wie Ehkind.
i] Es wird von der Mutter ebenso geliebt.
Bastarde haben ein zahlreiches Geschlecht.
dk] Hore-unger har megen slaegt.
Bäste mäd, se nom der de Fess af de Räck.
Siebenbürgen/Sachsen
hdt] Bist du müde, so nimm die Füße auf den Rücken.
Bastschuh und Stiefel sind kein glücklich Paar.
Russland
Bat 'ne guede Nietel (Nessel) wären well, dä brient frö.
Iserlohn
Bat (was) nit kost, dat dough ok nit, sach de Junge, doa sol 'ne sin Vâr (Vater) taum drüdden moale fam Galgen los koupen.
Kierspe in der Grafschaft Mark
Bat biäter es as 'ne Lûs (Laus), maut me met niämen noa Hûs.
Iserlohn
Bat de Rüens lätt, dat friet he ôk.
Grafschaft Mark
Bat den enen recht es, es dem annern billig.
Bat dervüören es en Piepen un Packen, dat git derna en Biten un Krassen.
Grafschaft Mark Woeste
i] Piepen = küssen.
hdt] Erst (vor der Hochzeit) küßen und umarmen, dann beißen und kratzen.
Bat di nachfolget, slätt di de Hacken kapott.
Grafschaft Mark
Bat es der dann, dat ewich hält, hadde mâl de Mü'ermann sacht, da hadd e' 'n Backuowen mâket, dä was wi'er inen stüörtet.
nl] Wat duurt er eeuwig, zei de metselaar, toen had hij, om de goedkoopte, een' oven van Friesche turf gemetseld.
Bat es doch en Âpe en spaßig Menske, sach de Biur.
(Kirchspiel Hemer, Grafschaft Mark)
Affe
Bat es doch en Âpe en spassig Menske, sach de Biur.
Kirchspiel Hemer, Grafschaft Mark
Bat me lärt (gelernt) hiät, dat friet' iäm kain Brot af.
Iserlohn
Bat sall me seggen (sagen), bat sall me daun? En Küken es kain Haun.
Iserlohn
Bat't (= Hilft) et nit, et schadt ok nit. Büren
Bäter 'n Flicken as'n Loch Strelitz
Bäter 'n groaben Knüst (= Kruste) as 'ne lerrich (= ledige, leere) Fûst.
Bäter 'n half Ei, as 'n leddigen Dopp.
Rastede
Bäter 'n Kriddelkopp as 'n Dudelkopp.
Oldenburg
Bäter 'n quajen (schlechten, üblen) Lôp, as 'n quajen Kôp.
Rastede
Bäter armsälich föörn, as grootherrsch gaan.
Süderdithmarschen
Bäter armsälig förn as grôtherrsch gahn.
Süderdithmarschen
ndt] Liaber batt'lmannisch g'fôhr'n, as êd'lmannisch ganga. Franken
ndt] Ein othmödig fahren ys bether, als ein hochmödig gahn.
dä] Bedre er at kiøre end at trave.
Bater as botas.
Bäter bewoart afi bekloagt.
Strelitz
Bäter de Buck platzt, as dat wat öäwer bli'vt.
Strelitz
Bäter dôd liggen as dôd äärbein.
Kleve
hdt] Besser sich tot liegen, als sich tot arbeiten.
Bäter ên Nimmmit as two Hâlna.
Süderdithmarschen
hdt] Besser ein Nimmmit als zwei Holnach.
Bäter is bäter, hadd de Jung seggt, und harr sick Zucker up'n Sirup streut.
Bäter is bäter, sö jener Jung, un streu Zucker op Sirup.
Süderdithmarschen
Bäter is in't Liw, as um't Liw.
Oldenburg
Bäter mit'n Bäcker to ätn as mit'n Aptheker.
Süderdithmarschen. In Würzburg: Besser zum Becka als in die Apotheka. Es ist besser sein Geld für Nahrungsmittel als für Arzeneien auszugeben.
nl] Het is beter te gaan bij den bakker dan bij den apotheker.
Bäcker
Bäter mit'n Bäcker to ätn es mit'n Aptheker.
Süderdithmarschen
nl] Het is beter te gaan bij den bakker dan bij den apotheker.
Bäter schlicht füührt (gefahren) as god goan.
Strelitz
Bäter u Lûs in'n Kôl, as gâr kên Flêsk.
Ostfriesland
Bäter was, as gar nicks, seggt dei Düwel, un et dei Bottermelk mit dei Stakelfork.
Mecklenburg
Bäter wat as nicks. Kleve
Bäter wat d'r schient, as wat d'r quient (kränkelt).
Oldenburg
Bäter wenn de Koh darna mit'n Stärt sleit, as wenn de Vägel darna floit't. Rastede
Bäter'n Kriddelkopp as 'n Dudelkopp (Tropf).
Oldenburg Weserzeitung
i] Die großen Leute gelten dort für schwer beweglich; man zieht die kleinen, lebendigern, leichter feuerfangenden vor. Dudelkopp ist ein Mensch, der sich alles gefallen, der sich ungestraft auf der Nase herumspielen lässt, dem Energie fehlt. Mit dem Sprichwort tröstet sich die Frau, die von der Heftigkeit ihres Mannes zu leiden hat, wehrt sich das Mädchen, dem man eine Schlafmütze von Mann aufdringen will.
nl] Ik heb liever een' kwaadkop dan een' doedeldop.
Bäter, dat de Kôh (Kuh) van 'n Hawer spring'n, as dat de Vagels van 'n Hawer singen.
Batt (betet), Kinder, batt! Die Franzosa kumma.
Bau auf Gott, doch deinen Esel binde trotzdem schön fest.
Turkmenistan
Bau dein Haus neben ein Haus, in dem gelacht wird.
Japan
Bau deine Hütte am Straßenrand, und du wirst in drei Jahren noch nicht fertig sein.
China
Bau den Stall nicht eher fertig, als bis das Pferd nicht da ist.
Estland
Bau Hoffnungsfeld mit Gebet und Fleiß, sä drein Geduld, bringst (o. trägt) Ehrenpreis.
Bau mich wie du wort (willst), egg mich dat et trog (taugt).
i] Vom Haferbau.
Bauch voll hinterher betrunken.
Guyana
Bauch voll, Herz zufrieden.
Mexiko
Bauch, Bauch, du must dich gewöhnen, dich nur nach Brot zu sehnen, lass anderen ihren Rücken krumm und schief im Dienste bücken.
Bauch, wärst du eine Scheune, und Zunge ein Wagenbrett!
i] Sagt der, welcher auf anderer Kosten schlemmt.
Bauchknecht ist ein groß Geschlecht.
dk] Bug-knegt er af største slægt.
Bäuchlein gut gefüllt, Hände ans Werk, sagte die plumpe Magd.
Bauchsorge geht über Kopfsorge (o. Seelsorge].
dk] Større sorg for bugen end for sjoelen.
dä] Större sorg for bugen end for sielle.
Bauchsorge geht über Seelsorge.
Dänemark
Baue - das erste Haus für deinen Feind, das zweite Haus für deinen Freund, das dritte Haus für dich
Baue auf keinen gefrorenen Fluss und traue keinem Judaskuss.
Baue dein Haus weit von den Verwandten und dicht an einem Wasserlaufe.
Slowenien
Baue erst den Brunnen, dann das Haus.
Estland
Baue erst den Stall, bevor du die Gäule kaufst.
Russland
Baue goldene Brücken für den (weg)laufenden Feind.
Ungarn
Baue immer einen Zaun um des Königs Wort herum.
Bantu
Baue kein Haus ohne Grundstein.
Lettland
Baue keinen Stall, eh du Ochsen hast.
Baue mit Silber und decke es mit Gold.
Oman
Baue nicht hundert Kirchen, sondern sorge für hundert Waisenkinder.
Baue nur eine Brücke, wo es einen Fluss gibt.
Kenia
0001 0002 0003 0004 0005 0006 0007 0008 0009 0010
0011 0012 0013 0014 0015 0016 0017 0018 0019 0020
0021 0022 0023 0024 0025 0026 0027 0028 0029 0030
0031 0032 0033 0034 0035 0036 0037 0038 0039 0040
0041 0042 0043 0044 0045 0046 0047 0048 0049 0050
0051 0052 0053 0054 0055 0056 0057 0058 0059 0060
0061 0062 0063 0064 0065 0066 0067 0069 0068 0070
0071 0072 0073 0074 0075 0076 0077 0078 0079 0080
0081 0082 0083 0084 0085 0086 0087 0088 0089 0090
0091 0092 0093 0094 0095 0096 0097 0098 0099 0100
0101 0102 0103 0104 0105 0106 0107 0108 0109 0110
0111 0112 0113 0114 0115 0116 0117 0118 0119 0120
0121 0122 0123 0124 0125 0126 0127 0128 0129 0130
0131 0132 0133 0134 0135 0136 0137 0138 0139 0140
0141 0142 0143 0144 0145 0146 0147 0148 0149 0150
0151 0152 0153 0154 0155 0156 0157 0158 0159 0160
0161 0162 0163 0164 0165 0166 0167 0168 0169 0170
0171 0172 0173 0174 0175 0176 0177 0178 0179 0180
0181 0182 0183 0184 0185 0186 0187 0188 0189 0190
0191 0192 0193 0194 0195 0196 0197 0198 0199 0200
0201 0202 0203 0204 0205 0206 0207 0208 0209 0210
0211 0212 0213 0214 0215 0216 0217 0218 0219 0220
0221 0222 0223 0224 0225 0226 0227 0228 0229 0230
0231 0232 0233 0234 0235 0236 0237 0238 0239 0240
0241 0242 0243 0244 0245 0246 0247 0248 0249 0250
0251 0252 0253 0254 0255 0256 0257 0258 0259 0260
0261 0262 0263 0264 0265 0266 0267 0268 0269 0270
0271 0272 0273 0274 0275 0276 0277 0278 0279 0280
0281 0282 0283 0284 0285 0286 0287 0288 0289 0290
0291 0292 0293 0294 0295 0296 0297 0298 0299 0300
0301 0302 0303 0304 0305 0306 0307 0308 0309 0310
0311 0312 0313 0314 0315 0316 0317 0318 0319 0320
0321 0322 0323 0324 0325 0326 0327 0328 0329 0330
0331 0332 0333 0334 0335 0336 0337 0338 0339 0340
0341 0342 0343 0344 0345 0346 0347 0348 0349 0350
0351 0352 0353 0354 0355 0356 0357 0358 0359 0360
0361 0362 0363 0364 0365 0366 0367 0368 0369 0370
0371 0372 0373 0374 0375 0376 0377 0378 0379 0380
0381 0382 0383 0384 0385 0386 0387 0388 0389 0390
0391 0392 0393 0394 0395 0396 0397 0398 0399 0400
0401 0402 0403 0404 0405 0406 0407 0408 0409 0410
0411 0412 0413 0414 0415 0416 0417 0418 0419 0420
0421 0422 0423 0424 0425 0426 0427 0428 0429 0430
0431 0432 0433 0434 0435 0436 0437 0438 0439 0440
0441 0442 0443 0444 0445 0446 0447 0448 0449 0450
0451 0452 0453 0454 0455 0456 0457 0458 0459 0460
0461 0462 0463 0464 0465 0466 0467 0468 0469 0470
0471 0472 0473 0474 0475 0476 0477 0478 0479 0480
0481 0482 0483 0484 0485 0486 0487 0488 0489 0490
0491 0492 0493 0494 0495 0496 0497 0498 0499 0500
0501 0502 0503 0504 0505 0506 0507 0508 0509 0510
0511 0512 0513 0514 0515 0516 0517 0518 0519 0520
0521 0522 0523 0524 0525 0526 0527 0528 0529 0530
0531 0532 0533 0534 0535 0536 0537 0538 0539 0540
0541 0542 0543 0544 0545 0546 0547 0548 0549 0550
0551 0552 0553 0554 0555 0556 0557 0558 0559 0560
0561 0562 0563 0564 0565 0566 0567 0568 0569 0570
0571 0572 0573 0574 0575 0576 0577 0578 0579 0580
0581 0582 0583 0584 0585 0586 0587 0588 0589 0590
0591 0592 0593 0594 0595 0596 0597 0598 0599 0600
0601 0602 0603 0604 0605 0606 0607 0608 0609 0610
0611 0612 0613 0614 0615 0616 0617 0618 0619 0620
0621 0622 0623 0624 0625 0626 0627 0628 0629 0630
0631 0632 0633 0634 0635 0636 0637 0638 0639 0640
0641 0642 0643 0644 0645 0646 0647 0648 0649 0650
0651 0652 0653 0654 0655 0656 0657 0658 0659 0660
0661 0662 0663 0664 0665 0666 0667 0668 0669 0670
0671 0672 0673 0674 0675 0676 0677 0678 0679 0680
0681 0682 0683 0684 0685 0686 0687 0688 0689 0690
0691 0692 0693 0694 0695 0696 0697 0698 0699

operone
<<< 0042 >>>