Spruchlexikon DEUTSCH

<<< 0176 >>>

Das Glück kann bald umschlagen.
la] Fortuna volubilis errat.
Das glück kann kein mittel, es hebt empor oder truckt in kot.
Das Glück kann man nicht an die Deichsel spannen.
Das Glück kann man sich ja nicht selbst nehmen.
Estland
Das Glück kann mehr erreichen als ein langer Arm.
Das glück kann nicht still stehen, es führt einen ab, den anderen auf.
Das glück kann schand und laster zur Ehr und Tugend verwandeln.
Das glück kann schwimmen, waltzen und fliegen.
Das Glück kann uns nur nehmen, was es uns gegeben.
en] Fortune can take from us nothing, but what she gave us.
Das Glück kehrt bei einigen ein, der Tod bei allen.
dk] Faae have lykke, og alle have døden.
Das Glück kehrt feigen Blicken schnell den Rücken.
Das Glück kennt keine Rückkehr.
la] Neque habet Fortuna regressum.
Das Glück kennt viele Freunde.
la] Felicitas multos habet amicos. (nach Apostolios)
Das Glück klopft an, bevor es eintritt, aber es geht ohne Gruß.
Dänemark
Das Glück klopft bei jedem wenigstens einmal an.
England
Das Glück klopft dreimal an die Tür, wird ihm nicht aufgetan, geht es zur nächsten.
Georgien
Das Glück klopft dreimal im Leben an eines Menschen Tür, öffnet er nicht rechtzeitig, so geht es zu einem anderen.
Georgien
Das glück klopft und schellet bey manchem an, der Narr lests für der Türen stan.
dk] Lykken banker ofte paa, narren lær hende for dørren staae.
dä] Lykken gaaer til døren, spørger om forsyn er inde.
it] Bisogna pigliar le venture, quando Iddio le manda.
Das Glück kommt auf Flügeln, das Unglück auf Krücken.
Das Glück kommt aufs Geratewohl, aber Pflügen kann nicht fehlgehen.
Indien
Das Glück kommt dann, wenn man es am wenigsten erwartet.
en] Fortune comes when you least expect it.
Das Glück kommt dem Mann, wenn er nur warten kann.
Das Glück kommt dem zu Hilfe, der zu wagen weiß.
Das Glück kommt gern in ein Haus, wo Freude herrscht.
Japan
Das Glück kommt im Schlaf.
Das Glück kommt in einem schmalen Bach, aber das Unglück in einem reißenden Strom.
Irland
Das Glück kommt jeden Tag, wenn einer nur drauf warten mag.
Das Glück kommt manchem vor die Tür, wenn er sie nur aufmachte.
Das Glück kommt mit Hilfe der Ellenbogen.
Spanien
Das Glück kommt nicht beim Warten.
Lappland
Das Glück kommt nicht in Paaren, das Unglück nie allein.
China
Das Glück kommt nicht vom früh Aufstehen.
nl] Het geluk van den dag komt niet door vroeg opstaan.
Das Glück kommt nur zu dem, der ihm entgegengeht.
Russland
Das Glück kommt über Nacht, sagte der Bauer, als er am Morgen ein Nest mit faulen Eiern fand.
nl] Dat is een schoone buit, zei Piet, en hij vond een dozijn stinkeijeren.
Das Glück kommt über Nacht.
Das Glück kommt unverhofft.
Russland
Das Glück kommt von Gott dem Herrn.
Das Glück kommt von ungefähr wie der Dieb in der Nacht.
Das Glück kommt von ungefähr, wohl über neunzig Stunden (o. tausend Meilen) her.
Das Glück kommt zu den Narren im Schritt und geht im Sprung wieder fort.
Russland
Das Glück kommt zu denen, die lachen.
Japan
Das Glück kommt zu uns im Schlaf.
Frankreich
Das Glück kommt, wenn man es am wenigsten erwartet.
England
Das Glück kriecht den Dummen ins Bett, der Verständige muss es erobern.
Das Glück lächelt nicht jedem.
dk] Lykken er ei hvermands.
sp] Viene ventura á quien la procura.
Das Glück lacht mich an.
nl] Het geluk heeft ons vriendelijk aangezien.
Das Glück lacht uns nur einmal an.
Das Glück lässt manchem nur den Hintern sehen.
dk] Lykken viiser mangen kun det bageste.
Das Glück lässt nicht lang mit sich spielen.
Jüdisch
Das Glück lässt nicht mit sich spielen.
Das glück lasst nit sein tück.
Das Glück lässt sich an kein Schiffstau binden.
la] Fortuna belli semper ancipiti in loco est.
Das Glück lässt sich eher erschleichen als erlaufen.
i] Glänzende Taten führen zum Ruhm, stille Talente zum Glück
Das Glück lässt sich finden, behalten ist Kunst.
la] Fortunam citius reperias, quam retineas.
Das Glück lässt sich melken von Schelmen, Huren und Schälken.
Das Glück lässt sich nicht erzwingen.
Das Glück lässt sich nicht jagen
Von jedem Jägerlein,
Mit Wagen und Entsagen
Muß drum gestritten sein.
Scheffel, Der Trompeter von Säckingen
Das Glück lässt sich nicht wie Hasen fangen.
Das Glück lässt sich zwingen, aber nicht dingen.
Das glück läst sich Melcken von Huren, Buben (Dieben) und Schelcken.
Das Glück läuft ihm in den Arsch.
Das Glück liebt den Krebsgang.
Holland
Das Glück liegt in der Luft, ein Tölpel, der's nicht fasst.
Das Glück macht aus Bettlern Könige und aus Königen Bettler.
la] Si fortuna volet, fies de Rhetore Consul, si volet haec eadem, fies de consule Rhetor. Juvenal
Das Glück macht den Stuhl nicht warm, das Unglück hat Pech an den Hosen.
Das glück macht die Leut flink.
Das Glück macht die Menschen blind.
la] Occaecat animos fortuna.
Das Glück macht Freundschaft, das Unglück probiert sie.
Das Glück macht Könige und Narren.
z] Wer hätte geglaubt', schrieb Marc Aurel an seinen Freund Corvin, den König von Sicilien, 'dass ich Kaiser und du König werden würde, wir selbst gewiss nicht, am wenigsten zu Rhodus, wo wir Katzen, die wir gestohlen hatten, aus Hunger verzehrten, oder zu Tarent, wo man uns wegen zerlumpter Kleidung den Eintritt in den Tempel der Diana verweigerte, oder zu Capua, wo wir vor Hunger krank lagen.
Das Glück macht reich und macht arm.
Das Glück macht sich Bahn, wenn es sucht den Mann.
es] A puñadas las buenas hadas.
Das Glück macht uns zu Gotteskindern, das Unglück stets zu armen Sündern.
Das Glück macht verrückt.
Das Glück mag nehmen Geld und Gut, lässt's uns nur den frohen Mut.
la] Fortuna opes auferre, non animum potest.
Das Glück muss den Mann und nicht der Mann das Glück suchen.
Das Glück muss einen suchen.
Das Glück muss man erobern.
Das Glück muss man regieren, das Unglück überwinden.
Das Glück muss man schlafend erwarten.
Japan
Das Glück muss man sich erst erarbeiten.
Das Glück naht unversehens auf Flügeln, das Unglück humpelt auf Krücken.
Russland
Das Glück neckt sich mit ihm.
Jüdisch-deutsch, Warschau
Das glück nimbts einem und gibts dem anderen.
Das Glück nimmt den Verstand, das Unglück bringt ihn wieder.
bm] Stestí rozum odnímá, a nestestí pridává.
pl] Szczescie rozum odejmuje, a nieszczescie go dodaje.
Das Glück pocht wenigstens einmal an eines jeden Pforte.
en] Fortune knocks once at least at every man's gate.
Das Glück regiert und mit ihm der Zar.
Russland
dä] God lykke skal man styre, men den onde skal man overvinde.
it] Chi ben e mal non può soffrir, à grand honor non può venir.
Das Glück regiert, und mit ihm regiert der Zar.
Russland
Das Glück regnet zum Dach hinein.
Das Glück reicht die Hand und stellt ein Bein.
Das Glück reicht vorn einen Kuss und stößt hinten mit dem Fuß.
Das glück Reit auff der Post, wers ereylt, der hats.
Das Glück reizt die Kühnen.
fr] Le bonheur est l'amorce de la témérité.
Das Glück richt auff, wirfft wider nider, setzt wider auff und bricht es wider.
la] Glorior elatus, descendo mortificatus, infimus axe teror, rursus ad astra feror.
Das Glück schenkt nichts, es leiht nur.
Das Glück schenkt nichts, leiht nur.
Das Glück schickt keinen Boten, wenn's kommen oder gehen will.
dk] Lykken slaaer ei altid naar den truer, og truer ei altid før den slaaer.
Das glück schleicht täglich.
Das Glück schließt gerne Ehen mit Arbeit und mit Wohlergehen.
Das Glück schließt keine Tür, es öffnet wieder eine andere.
nl] Het geluk sluit geene deur, of opent weêr eene andere.
Das Glück schmeckt nur denen gut, welche die Bitterkeit des Unglücks gekostet haben.
Russland
0001 0002 0003 0004 0005 0006 0007 0008 0009 0010
0011 0012 0013 0014 0015 0016 0017 0018 0019 0020
0021 0022 0023 0024 0025 0026 0027 0028 0029 0030
0031 0032 0033 0034 0035 0036 0037 0038 0039 0040
0041 0042 0043 0044 0045 0046 0047 0048 0049 0050
0051 0052 0053 0054 0055 0056 0057 0058 0059 0060
0061 0062 0063 0064 0065 0066 0067 0069 0068 0070
0071 0072 0073 0074 0075 0076 0077 0078 0079 0080
0081 0082 0083 0084 0085 0086 0087 0088 0089 0090
0091 0092 0093 0094 0095 0096 0097 0098 0099 0100
0101 0102 0103 0104 0105 0106 0107 0108 0109 0110
0111 0112 0113 0114 0115 0116 0117 0118 0119 0120
0121 0122 0123 0124 0125 0126 0127 0128 0129 0130
0131 0132 0133 0134 0135 0136 0137 0138 0139 0140
0141 0142 0143 0144 0145 0146 0147 0148 0149 0150
0151 0152 0153 0154 0155 0156 0157 0158 0159 0160
0161 0162 0163 0164 0165 0166 0167 0168 0169 0170
0171 0172 0173 0174 0175 0176 0177 0178 0179 0180
0181 0182 0183 0184 0185 0186 0187 0188 0189 0190
0191 0192 0193 0194 0195 0196 0197 0198 0199 0200
0201 0202 0203 0204 0205 0206 0207 0208 0209 0210
0211 0212 0213 0214 0215 0216 0217 0218 0219 0220
0221 0222 0223 0224 0225 0226 0227 0228 0229 0230
0231 0232 0233 0234 0235 0236 0237 0238 0239 0240
0241 0242 0243 0244 0245 0246 0247 0248 0249 0250
0251 0252 0253 0254 0255 0256 0257 0258 0259 0260
0261 0262 0263 0264 0265 0266 0267 0268 0269 0270
0271 0272 0273 0274 0275 0276 0277 0278 0279 0280
0281 0282 0283 0284 0285 0286 0287 0288 0289 0290
0291 0292 0293 0294 0295 0296 0297 0298 0299 0300
0301 0302 0303 0304 0305 0306 0307 0308 0309 0310
0311 0312 0313 0314 0315 0316 0317 0318 0319 0320
0321 0322 0323 0324 0325 0326 0327 0328 0329 0330
0331 0332 0333 0334 0335 0336 0337 0338 0339 0340
0341 0342 0343 0344 0345 0346 0347 0348 0349 0350
0351 0352 0353 0354 0355 0356 0357 0358 0359 0360
0361 0362 0363 0364 0365 0366 0367 0368 0369 0370
0371 0372 0373 0374 0375 0376 0377 0378 0379 0380
0381 0382 0383 0384 0385 0386 0387 0388 0389 0390
0391 0392 0393 0394 0395 0396 0397 0398 0399 0400
0401 0402 0403 0404 0405 0406 0407 0408 0409 0410
0411 0412 0413 0414 0415 0416 0417 0418 0419 0420
0421 0422 0423 0424 0425 0426 0427 0428 0429 0430
0431 0432 0433 0434 0435 0436 0437 0438 0439 0440
0441 0442 0443 0444 0445 0446 0447 0448 0449 0450
0451 0452 0453 0454 0455 0456 0457 0458 0459 0460
0461 0462 0463 0464 0465 0466 0467 0468 0469 0470
0471 0472 0473 0474 0475 0476 0477 0478 0479 0480
0481 0482 0483 0484 0485 0486 0487 0488 0489 0490
0491 0492 0493 0494 0495 0496 0497 0498 0499 0500
0501 0502 0503 0504 0505 0506 0507 0508 0509 0510
0511 0512 0513 0514 0515 0516 0517 0518 0519 0520
0521 0522 0523 0524 0525 0526 0527 0528 0529 0530
0531 0532 0533 0534 0535 0536 0537 0538 0539 0540
0541 0542 0543 0544 0545 0546 0547 0548 0549 0550
0551 0552 0553 0554 0555 0556 0557 0558 0559 0560
0561 0562 0563 0564 0565 0566 0567 0568 0569 0570
0571 0572 0573 0574 0575 0576 0577 0578 0579 0580
0581 0582 0583 0584 0585 0586 0587 0588 0589 0590
0591 0592 0593 0594 0595 0596 0597 0598 0599 0600
0601 0602 0603 0604 0605 0606 0607 0608 0609 0610
0611 0612 0613 0614 0615 0616 0617 0618 0619 0620
0621 0622 0623 0624 0625 0626 0627 0628 0629 0630
0631 0632 0633 0634 0635 0636 0637 0638 0639 0640
0641 0642 0643 0644 0645 0646 0647 0648 0649 0650
0651 0652 0653 0654 0655 0656 0657 0658 0659 0660
0661 0662 0663 0664 0665 0666 0667 0668 0669 0670
0671 0672 0673 0674 0675 0676 0677 0678 0679 0680
0681 0682 0683 0684 0685 0686 0687 0688 0689 0690
0691 0692 0693 0694 0695 0696 0697 0698 0699

operone
<<< 0176 >>>