Spohr, Louis, eigentlich Ludewig
* 5. Apr. 1784 in Braunschweig
† 22. Okt. 1859 in Kassel
Komponist, Violinvirtuose, Konzertmeister, Kammermusiker, Dirigent, Pädagoge und Musikwissenschaftler

Bühnenwerk

I. Opern

  • 3 Nummern für ein unvollendetes Singspiel (Christian Felix Weisse) WoO 140 (um 1796), verloren
  • Die Prüfung (Eduard Henke/Louis Spohr), Singspiel ( 'Operette' ) 1 Akt, WoO 48 (1806; konzertante Aufführung 1807 Schloß Gotha), (Dialoge verloren oder nie vollendet)
  • Alruna, die Eulenkönigin (Textdichter unbekannt), große romantische Oper 3 Akte, WoO 49 (1808; konzertante Aufführung August 1808 Hoftheater Weimar)
  • Der Zweikampf mit der Geliebten (Johann Friedrich Schink), Oper 3 Akte, WoO 50 (1810; 15. Nov. 1811 Theater Hamburg)
  • Faust (Joseph Karl Bernard), romantische Oper 2 Akte, WoO 51 (1813; 1. Sept. 1816 Ständetheater Prag)
    DETAILS Personen
    Faust - Bariton
    Mephisto - Bass
    Graf Hugo - Tenor
    Kunigunde, seine Verlobte - Sopran
    Gulf, ein Ritter - Bass
    Franz, ein Goldschmiedgeselle - Tenor
    Röschen, ein Bürgermädchen - Sopran
    Kaylinger, Wohlhaldt, Wagner, Moor, Fausts Gefährten - Bass, Tenor, Tenor, Bass
    Sycorax, eine Hexe - Alt
    Gefolge des Grafen, Ritter, Bürger, Diener, Knappen, Hexen
    Ort und Zeit
    Sagenwelt, Deutschland um 1460
    Bild-/Tondokumente
    1993 Geoffrey Moull; Chor der Oper Bielefeld, Bielefelder Philharmoniker
    Dienerin: Simone Nicola
    Faust: Michael Vier
    Franz: Drew Abbott
    Graf Hugo: William Pugh
    Gulf: Ion Bric
    Kunigunde: Diane Jennings
    Mephistopheles: Eelco von Jordis
    Moor: Helmut Kegler
    Röschen: Claudia Taha
    Sykorax: Maria Howarth
    Wagner: Ulrich Neuweiler
    Wohlbaldt: Drummond Walker
    cpo 99 247-2 (2 CD) (141'12 - Rezitativfassung 1852)

    1993 Klaus Arp; Südfunkchor Stuttgart, Rundfunkorchester SWF Kaiserslautern
    Faust: Bo Skovhus
    Franz: Christoph Späth
    Graf Hugo: Robert Swensen
    Gulf: Alfred Reiter
    Gulf: Alfred Reiter
    Kaylinger: Alfred Reiter
    Kunigunde: Hillevi Martinpelto
    Mephistopheles: Franz Hawlata
    Röschen: Brigitte Wohlfahrt
    Sykorax: Martine Borst
    Wagner: Ulrich Wand
    Wohlbaldt: Rodrigo Ortego
    Capriccio 60 049 2 (2 CD) (112'22 - live, konzertant, Bad Urach - Festhalle, Originalfassung 1816, ohne Dialoge)
  • Der schwarze Jäger (Georg Chr. W. A. Döring nach Johann August Apel), Skizzen für die Introduktion einer geplanten Oper WoO 152 (1818), verloren oder umgearbeitet
  • Zemire und Azor (Johann Jakob Ihlée nach dem Libretto von Jean François Marmontel), romantische Oper 2 Akte, WoO 52 (1818/19; 4. April 1819 Stadttheater Frankfurt)
    DETAILS Personen
    Azor, persischer Prinz, König von Kaschmir, verzaubert in ein Ungeheuer - Tenor
    Sander, ein Perser, Kaufmann in Ormus - Bass
    Zemire, Lisbe und Fatme, seine Töchter - Soprane
    Ali, der Diener des Kaufmanns - Tenor
    Die Fee - Sprechrolle
    Azors Gefolge, Geister, Dienerschaft
    Ort und Zeit
    Persien in einer Sagenwelt
    Bild-/Tondokumente
    1996 Anton Kolar; Chor des Theaters Nordhausen, Loh-Orchester Sondershausen
    Ali: Hans-Jürgen Schöpflin
    Azor: Michael Howard
    Fatme: Gabriela Zamfirescu
    Lisbe: Sabine Blanchard
    Sander: Johannes Schwärsky
    Zemire: Brigitte Roth
    Deutsche Schallplatten DS 1064-2 (2 CD)
  • Jessonda (Eduard Heinrich Gehe nach der Tragödie 'La veuve du Malabar ou L'Empire des coutumes' von Antoine-Marin Lemierre), große Oper 3 Akte, WoO 53 (1823; 28. Juli 1823 Hoftheater Kassel)
    DETAILS Personen
    Jessonda, Witwe eines Radschas - Sopran
    Amazili, ihre Schwester - Sopran
    Dandau, der Oberbrahmane - Bass
    Nadori, ein Brahmane - Tenor
    Tristan d'Acunha, Befehlshaber der Portugiesen - Bariton
    Pedro Lopez, Oberst - Tenor
    Zwei Brahmanen - Tenor, Bass
    Zwei Bajaderen - Soprane
    Hofstaat, Priester, portugiesische und indische Soldaten, Volk
    Ort und Zeit
    An der Westküste Indiens zu Beginn des 16. Jahrhunderts
    Bild-/Tondokumente
    1985 Gerd Albrecht; Chor & Orchester des ORF Wien
    Amazili: Doris Soffel
    Dandau: Matthias Hölle
    Jessonda: Cheryl Studer
    Nadori: Thomas Moser
    Tristan d'Acunha: Roland Hermann
    Voce-106 (2 LP) (live, konzertant)

    1990 Gerd Albrecht; Chor der Hamburgischen Staatsoper, Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
    Amazili: Renate Behle
    Bajadere: Corinna Meyer-Esche
    Dandau: Peter Haage
    Dandau: Kurt Moll
    Jessonda: Julia Varady
    Nadori: Thomas Moser
    Offizier: Peter Gaillard
    Tristan d'Acunha: Dietrich Fischer-Dieskau
    Orfeo C 240 912 H (2 CD) (127'40 - live, konzertant, stark gekürzt)
  • Der Berggeist (Georg Chr. W. A. Döring nach Karl August Musäus), romantische Oper 3 Akte, WoO 54 (1824; 24. März 1825 Hoftheater Kassel)
  • 'O neu Gefühl [...] O Welt', Arie der Amazili in Jessonda WoO 79 (um 1825), Orchesterstimmen verloren
  • Pietro von Abano (Karl Pfeiffer [Pseudonym: Friedrich Georg Schmidt] nach Ludwig Tieck), romantische Oper 2 Akte, WoO 56 (1827; 13. Okt. 1827 Hoftheater Kassel)
  • Der Alchymist (Karl Pfeiffer nach Washington Irving), romantische Oper 3 Akte, WoO 57 (1829/30; 28. Juli 1830 Hoftheater Kassel); Erstaufführung London 1832 (englisch); Prag 1838; Wiederaufnahme Essen 1925
  • Die Kreuzfahrer (Louis und Marianne Spohr nach August von Kotzebue), große Oper 3 Akte, WoO 59 (1843/44; 1. Jan. 1845 Hoftheater Kassel); Neubearbeitung von Mathilde Paar/Franz Beier, Textbuch Leipzig 1899
  • Faust (Joseph Karl Bernard; italienische Übersetzung von S. Manfredo Maggioni), Neufassung große Oper 3 Akte mit Rezitativen, WoO 51a = op. 60A (1852; 15. Juli 1852 Covent Garden London)
  • II. Schauspielmusiken

  • Lied zum Schauspiel Die beiden Galeerensklaven (Karl Gottfried Theodor Winkler [Pseudonym: Theodor Hell]) für Sopran, Chor und Orchester WoO 66 (1824)
  • Musik (Ouvertüre und 8 Nummern) zu Macbeth (Shakespeare, bearbeitet von Samuel Heinrich Spiker) WoO 55 (1825)
  • 'Gebet vor der Schlacht' zum Drama Der Sturm von Missolunghi (Textdichter unbekannt) für 5 Männerstimmen WoO 83 (um 1826)
  • Introduktion d-Moll zum 3. Akt der Tragödie Die Helden Missolunghis (Wilhelm Ehlers) WoO 4 (1830), verloren
  • Musik (Ouvertüre und 3 Nummern) zum Schauspiel Der Matrose (Karl Birnbaum) WoO 58 (1838; 9. Jan. 1839 Hoftheater Kassel; die restliche Musik stammte von anderen Kasseler Komponisten)
  • A B C D E F G H
    I J K L M N O P
    Q R S T U V W Z

    operone