Lo schiavo (Der Sklave; Rodolfo Raravicini nach einem Entwurf von Alfredo Visconde de Taunay d'Escragnolle), dramma lirico 4 Akte (27. Sept. 1889 Rio de Janeiro, Teatro Imperiale)
Musik von Carlos Gomes

Graf Rodrigo, ein portugiesischer Edler und Gutsherr - Baß
Americo, sein Sohn, Offizier - Tenor
Gräfin de Boissy, eine Hugenottin - Sopran
Iberè, gefangener Häuptling der Tamoyos - Bariton
Ilarà, eine gefangene Eingeborene, Magd des Grafen - Sopran
Gianfera, der Verwalter des Grafen - Bariton
Goitaca, ein brasilianischer Häuptling - Baß
Lion, ein Bedienter der Gräfin - Baß
Französische Damen und Offiziere, Häuptlinge, Indianer, Sklaven
Brasilien 1567

1959 John Neschling; Chor & Orchester Teatro Municipal Rio de Janeiro
Miccolis; Colosimo; Lourival Braga; Nascimento
EJS (live)

1979 David Machado; Chor & Orchester Teatro Municipal São Paulo
Ilàra: Leila Martins
Americo: Benito Maresca
Contessa Boissy: Thereza Grodoy
Amin Feres, Fernando Teixeira
Voce 39 (2 LP live)

operone