Rolands Knappen oder Das ersehnte Glück (Albert Lortzing frei bearbeitet von Georg Meisinger nach Johann Karl August Musäus' gleichnamigem Märchen), komisch-romantische Zauberoper 3 Akte, LoWV 85 (1848/49; 25. Mai 1849 Leipzig, Stadttheater)
Musik von Albert Lortzing

Die Königin der Berge und des Gnomenreiches - Mezzosopran
Garsias, genannt der Weise, König von Leon - Baß
Isalda, seine Tochter - Sopran
Tutatu, ein Prinz aus China - Tenor
Andiol, Amarin und Sarron, Knappen in Rolands Diensten - 2 Tenöre, Baß
Ein Jäger - Tenor
Hofstaat, Page, Tänzer und Tänzerinnen, Jagdgefolge, Krieger, Gnomen und Erdgeister, Volk
Spanien und Schweiz in einer Märchenwelt um 814

operone