. Doktor Faust von Busoni

Doktor Faust (nach dem mittelalterlichen Puppenspiel, in Anlehnung an Christopher Marlowes dramatische Fassung The tragical history of Doctor Faustus, 1589), Oper (Dichtung für Musik) (vervollständigt von Philipp Jarnach 1924/25 und Antony Beaumont 1982) 2 Vorspiele, 1 Zwischenspiel, 3 Hauptbilder (21. Mai 1925 Dresden, Sächsisches Staatstheater, D Fritz Busch) , EA Frankfurt 1918; Berin 1921; Wien, Volksoper 1926; Prag 1928; Venedig 1940 (ital.)
Musik von Ferruccio Busoni

Doktor Faust - Bariton
Wagner (sein Famulus, später Rektor der Universität) - Bariton
Mephistopheles - Tenor
Der Bruder des jungen Mädchens - Bariton
Drei Studenten aus Krakau - Tenor, Baß, Baß
Ein Jurist, ein Theologe und ein Naturgelehrter - Baß, Baß, Bariton
Der Herzog von Parma - Tenor
Die Herzogin von Parma (seine Gemahlin) - Sopran
Zeremonienmeister des Herzogs - Baß
Ein Leutnant - Tenor
Vier Wittenberger Studenten - Tenor
Gravis, Levis, Asmodus, Belzebub, Megarus - Baß, Baß, Bariton, Tenor, Tenor
Kirchgänger; Hofstaat, Jäger, Landleute, Katholische und lutherische Studenten und Schüler, Soldaten, Volk
Wittenberg und Parma, im ausgehenden Mittelalter

3 Flöten (3. auch Piccolo), 2 Oboen (2. auch Englisch Horn), 3 Klarinetten, 3 Fagotte, 5 Hörner, 3 Trompeten, 2 Posaunen, Tuba, Pauken, Schlagzeug, 2 Harfen, Celesta, Orgel, Streicher
Auf der Bühne 2 Hörner, 3 Trompeten, Posaune, Glocken, Streicher

Durchkomponiert, mit Vorspiel und symphonischen Intermezzo (Sarabande) vor dem zweiten Hauptbild; Ca. 2 3/4 Stunden; Breitkopf & Härtel, Wiesbaden

1969 Ferdinand Leitner; Chor und Sinfonie-Orchester des Bayerischen Rundfunks
Dietrich Fischer-Dieskau - Doktor Faust
Karl-Christian Kohn - Wagner
William Cochran - Mephistopheles
Anton de Ridder - Der Herzog von Parma
Hildegard Hillebrecht - Die Herzogin von Parma
DG 2740 273 (3 LP); DG 427 413-2 (3 CD)

1998 Kent Nagano; Chœur et Orchestre de l'Opéra National de Lyon
Dietrich Fischer-Dieskau - Dichter
Dietrich Henschel - Faust
Markus Hollop - Wagner
Kim Begley - Mephistopheles
Torsten Kerl - Herzog
Eva Jenins - Herzogin
Markus Hollop - Zeremonienmeister
Detlef Roth - Des Mädchens Bruder
William Dazeley - Naturgelehrter
Erato/eastwest 3984-25501 (3 CD)

2006 Philippe Jordan; Chor & Orchester des Opernhauses Zürich
Inszenierung: Klaus Michael Grüber
Bühnenbild: Eduardo Arroyo
Kostüme: Eva Dessecker
Bildregie: Felix Breisach
Doktor Faust: Thomas Hampson
Mephistopheles: Gregory Kunde
Herzogin von Parma: Sandra Trattnigg
Wagner/Zeremonienmeister: Günther Groissböck
Herzog von Parma/Des Mädchens Bruder/Soldat: Reinaldo Macias
Arthaus 101 283 (2 DVD)

home