Cendrillon (Charles Guillaume Etienne nach Charles Perrault, Contes de ma mère l'oye), opéra-féerie 3 Akte (22. Febr. 1810 Paris, Théâtre Feydeau) (siehe Rossini)
Musik von Nicolas Isouard

Ramir, Prinz von Salerno - Tenor
Alidor, sein Hofmeister und Astrologe - Bass
Dandini, Ramis Stallmeister - Tenor
Der Baron von Montefiascone - Bass
Clorinde und Tisbé, seine Töchter - Soprane
Cendrillon, seine Stieftochter - Sopran
Hofgesellschaft, Dienerschaft, Wachen
An einem italienischen Hof im Mittelalter, ein Märchen

1998 Richard Bonynge; Ensemble XXI Moskau, Maria Struve Children's Cappellal
Alidor: Hans Peeter Herman
Baron: Valery Plankin
Cendrillon: Ludmilla Schilova
Clorinde: Byung Soon Lee
Dandini: André Andryanov
Prinz: Nikolai Doroshkin
Sprecherin: Marie-Claire
Tisbe: Marian Sjölander
Helikon (2 CD 87'50) (live)

operone