Pijper, Willem (Frederik Johannes)
* 8. Sept. 1894 in Zeist (bei Utrecht)
+ 18. März 1947 in Leidschendam
Komponist

Bühnenwerk

  • Halewijn (Emmy van Lokhorst nach Martinus Nijhoff), symphonisches Drama 9 Szenen (1932/33; 13. Juni 1933 Amsterdam, Stadsschouwburg), revidierte Fassung mit altniederländischem Libretto von Emma Jurgens (1934/35; 6. Juli 1935 Rotterdam, Grote Schouwburg)
  • Merlijn (Simon Vestdijk), symphonisches Drama 12 Episoden in 3 Akten, nur 5 Episoden vollständig (Konzert-Uraufführung 7.Juni 1952 Rotterdam)

    II. Bühnenmusik

  • Szenen aus Antigone (Sophokles, übersetzt Brinkgreve) (1920 Utrecht)
  • De getemde feeks (Der Widerspenstigen Zähmung; Shakespeare, übersetzt Burgersdijk) (1923 Rotterdam)
  • De Bacchanten (Die Bacchantinnen; Euripides, übersetzt Verhagen) (1924 Utrecht)
  • Antigone (Sophokles, übersetzt Verhagen; komplettes Drama) (1919-1926; 1927 Amsterdam)
  • De Cycloop (Euripides, übersetzt Verhagen) (1925; 1927 Amsterdam)
  • De Storm (Der Sturm; Shakespeare, übersetzt Nijhoff) (1930 Amsterdam)
  • Faëton (Vondel) (1937 Amsterdam)

    list home