Paškevič, Vasilij Alekseevič
* 1742 oder 1749 (Ort unbekannt)
+ 20. (9.) März 1797 in St. Petersburg
Komponist, Pädagoge, Violinist, Sänger,
Schauspieler und Kollegienassessor (seit 1789)

Bühnenwerk

  • Nesčast'e ot karety (Unglück wegen einer Kutsche; Jakov Knjažnin), komische Oper 2 Akte (1799 St. Petersburg)
  • Skupoj (Der Geizige; Jakov Knjažnin nach Molière), komische Oper 1 Akt (1781 St. Petersburg)
  • Kak poživëš', tak i proslyvëš' (Wie du lebst, so wirst du eingeschätzt; Michail Matinskij), komische Oper 3 Akte (1782 St. Petersburg); revidiert als Sankt-Peterburgskij gostinyj dvor (Der St. Petersburger Gasthof ) (1792 St. Petersburg)
  • Tunisskij paša (Der tunesische Pascha; Michail Matinskij), komische Oper 2 Akte (1783; 1783 St. Petersburg)
  • Fevej (Katharina II.), komische Oper 5 Akte (1786 St. Petersburg)
  • Načal'noe upravlenie Olega (Der Regierungsantritt Olegs; Katharina II., Chortexte von Michail Lomonosov und Euripides [russisch von Sičkarëv]), Schauspiel mit Musik 5 Akte (1790 St. Petersburg); mit Canobbio und G. Sarti)
  • Fedul s det'mi (Fedul und seine Kinder; Katharina II.), komische Oper 1 Akt (1791 St. Petersburg); mit Martín y Soler
  • Neudačlivyj v ljubvi pod'jačij (Der Amtsschreiber, der immer Pech in der Liebe hatte; I. Nechačin), komische Oper 2 Akte (1795 Moskau)
  • Paškevič ist vermutlich auch Komponist der komischen Oper Anjuta (Michail Popov), 1 Akt (1772; 1772 Carskoe Selo)

    list home