Martinů, Bohuslav
* 8. Dez. 1890 in Policka (Böhmen)
+ 28. Aug. 1959 in Liestal (Schweiz)
Komponist

Bühnenwerk

I. Opern

  • Voják a tanečnice (Der Soldat und die Tänzerin; J. L. Budín [Jan Löwenbach]), komische Oper 3 Akte, H. 162 (1926/27; 1928 Brünn)
  • Les Larmes du couteau (Georges Ribemont-Dessaignes), Oper 1 Akt, H. 169 (1928; 1969 Brünn)
  • Les Trois Souhaits (Troji Prání, Die drei Wünsche; Georges Ribemont-Dessaignes), Film-Oper 3 Akte, H. 175 (1928/29; 16. Juni 1971 Brünn)
  • Le Jour de bonté (Georges Ribemont-Dessaignes), Oper 3 Akte (3. Akt unvollständig), H. 194 (1929; 2003 České Budějovice)
  • Hry o Marii (Marienspiele; Vítězslav Nezval, Henri Ghéon, Vilém Závada, Julius Zeyer, Volkstexte zusammengestellt von Bohuslav Martinů), Oper 4 Akte, H. 236 (1933/34; 23. Febr. 1935 Brünn)
  • Hlas lesa (Die Stimme des Waldes; Vítězslav Nezval), Funkoper 1 Akt, H. 243 (1935; 1935 Radio Prag)
  • Veselohra na mostě (Komödie auf der Brücke; Václav Kliment Klicpera), Funkoper 1 Akt (6 Szenen), H. 247 (1935; 18. März 1937 Tschechischer Rundfunk, 9. Januar 1948 Ostrau, szenisch)
  • Divadlo za bránou (Das Vorstadttheater; Bohuslav Martinů, Leo Štraus nach Jean-Gaspard Debureau, Molière, Volkstexten), Opera buffa 3 Akte, H. 251 (1936; 1936 Brünn)
  • Julietta ( Snář [Traumbuch]; Bohuslav Martinů nach Georges Neveux, Julietta ou La Clé des songes), Lyrische Oper 3 Akte, H. 253 (1937; 16. März 1938 Prag, Nationaloper)
  • Alexandre bis (Zweimal Alexander; André Wurmser), Opera buffa 1 Akt, H. 255 (1937; 10. Febr. 1964 Mannheim)
  • What Men Live by (Bohuslav Martinů nach Tolstoj), Pastoral-Oper 1 Akt, H. 336 (1951/52; 1953 New York)
  • The Marriage (Die Heirat; Bohuslav Martinů, Udo Zimmermann und René Hirschfeld nach Nikolaj Gogol'), komische Oper 1 Akt, H. 341 (1952; 7. Febr. 1953 NBC Television Opera New York, 13. März 1954 Staatsoper Hamburg [Bühnenuraufführung], 1989 Bonn [Neufassung])
  • Plainte contre inconnu (Bohuslav Martinů nach Georges Neveux), Oper 3 Akte, H. 344 (komponiert 1953), Fragment unveröffentlicht
  • Mirandolina (Bohuslav Martinů nach Carlo Goldoni), komische Oper 3 Akte, H. 346 (1953/54; 17. Mai 1959 Prag, Smetana Theater)
  • The Greek Passion [Erstfassung] (Bohuslav Martinů nach Nikos Kazantzakis), Oper 4 Akte, H. 372 (1954-1957; 1999 Bregenz)
  • Die Griechische Passion (Řecké pašije; Bohuslav Martinů nach dem Roman Christus wird wieder gekreuzigt von Nikos Karantzakis), Oper 4 Akte, H. 372 A (1957-1959; 1961 Zürich)
  • Ariadne (Bohuslav Martinů nach Georges Neveux, Le Voyage de Thésée), Lyrische Oper 1 Akt, H. 370 (1958; 2. März 1961 Gelsenkirchen (deutsche Übersetzung: Fritz Schröder), Dirigent Ljubomir Romansky; Regie Rudolf Schenkl)

    II. Ballettmusik

    III. Bühnenmusik

    list home