Busoni, Ferruccio (Dante Michelangelo Benvenuto)
* 1. Apr. 1866 in Empoli bei Florenz
+ 27. Juli 1924 in Berlin
Komponist, Pianist und Schriftsteller

Bühnenwerk

  • Die Brautwahl (La Sposa sorteggiata; Ferruccio Busoni nach E. T. A. Hoffmanns Erzählung Serapionsbrüder) musikalisch-fantastische Komödie 3 Akte (13. Apr. 1912 Hamburg, Opernhaus)
  • Arlecchino oder Die Fenster (Ferruccio Busoni), ein theatralisches Capriccio 1 Akt, op. 50 (11. Mai 1917 Zürich, Stadttheater; zusammen mit Turandot)
  • Turandot. Eine chinesiche Fabel (Ferruccio Busoni nach Carlo Gozzi), Oper 2 Akte (11. Mai 1917 Zürich, Stadttheater)
  • Doktor Faust (Ferruccio Busoni nach dem mittelalterlichen Puppenspiel, in Anlehnung an Christopher Marlowes dramatische Fassung The tragical history of Doctor Faustus, 1589), Oper (Dichtung für Musik) (vervollständigt von Philipp Jarnach 1924/25 und Antony Beaumont 1982) 2 Vorspiele, 1 Zwischenspiel, 3 Hauptbilder (21. Mai 1925 Dresden, Sächsisches Staatstheater, Dirigent Fritz Busch)

    operone