Britten, Benjamin
* 22. Nov. 1913 in Lowestoft (Suffolk)
+ 4. Dez. 1976 in Aldeburgh (Suffolk)

Bühnenwerk

  • Paul Bunyan (Wystan Hugh Auden), Operette Prolog und 2 Akte (5. Mai 1941 New York, Columbia University)
  • Peter Grimes (Montagu Slater, nach der Verserzählung The Borough von George Crabbe), Oper Prolog und 3 Akte, op. 33 (7. Juni 1945 London, Sadler's Wells Opera)
  • The Rape of Lucretia (Der Raub der Lukrezia; Ronald Frederick Henry Duncan, nach der Tragödie Le viol de Lucrèce von André Obey), Kammeroper 2 Akte, op. 37 (12. Juli 1946 Glyndebourne)
  • Albert Herring (Eric John Crozier, frei nach Guy de Maupassants Le Rosier de Madame Husson (Der Tugendpreis; 1888)), Komische Oper (Kammeroper) in 3 Akten (5 Bildern) op. 39 (20. Juni 1947 Festspiele Opera House Glyndebourne (Dirigent Britten, Titelpartie Pears)
  • The Beggar's Opera (Die Bettleroper; John Gay mit gerinfügigen Änderungen von Tyrone Guthrie), Opern-Ballade Prolog 3 Akte op. 43 (24. Mai 1948 Cambridge unter der Leitung des Komponisten), (siehe The Beggar's Opera von John Christopher Pepusch)
  • Let's make an Opera (Der kleine Schornsteinfeger; Crozier, nach Charles Dickens), Kinderoper (Oper für Kinder) op. 45 (14. Juni 1949 Jubilee Hall Aldeburgh), The Little Sweep als eigentliche Oper mit Rahmenhandlung
  • Billy Budd (Edward Morgan Forster/Eric John Crozier, nach Herman Melvilles Erzählung Billy Budd, Foretopman (1891)), Oper 4 Akte, op. 50 (1. Dez. 1951 London, Covent Garden Oper, Titelpartie: Peter Pears)
  • Gloriana (William Charles Franklin Plomer, nach dem Roman Elizabeth and Essex von Giles Lytton Strachey), Oper 3 Akte, op. 53 (8. Juni 1953 London), zur Krönung von Königin Elisabeth II.
  • The Turn of the Screw (Die Drehung der Schraube oder Die sündigen Engel oder Die Besessenen; Myfanwy Piper nach Henry James), Kammeroper Prolog und 2 Akte, op. 54 (14. Sept. 1954 Venedig, Teatro Fenice)
  • Noyes Fludde (Noahs Flut; B. Britten, Chester Miracle Play), Kinderoper 1 Akt, op. 59 (18. Juni 1958 Pfarrkriche Orford/Suffolk)
  • A Midsummer Night's Dream (Ein Sommernachtstraum; Shakespeare, reduziert von Britten und Sir Peter Nevill Luard Pears), Oper 3 Akte, op. 64 (11. Juni 1960 Festspiele Aldeburgh)
  • Curlew River (Fluss der Möwen/Der Brachvogel (Möwen)-Fluß; William Charles Franklin Plomer, nach Sumidagawa von Juro Motomasa), (A parable for church performance) Kirchenparabel, op. 71 (13. Juni 1964 Orford Parish Church)
  • The Burning Fiery Furnace (Die Jünglinge im Feuerofen oder Die Feuerprobe; William Charles Franklin Plomer), Ballade, Kirchenparabel, op. 77 (9. Juni 1966 Orford Church, Suffolk)
  • The Prodigal Son (William Charles Franklin Plomer), Kirchenparabel, op. 81 (10. Juni 1968 Kirche von Orford)
  • Owen Wingrave (Myfanwy Piper, nach der gleichnamigen Kurzgeschichte von Henry James), Fernsehoper 2 Akte, op. 85 (16. Mai 1971 Fernsehuraufführung BBC London; 10. Mai 1973 Covent Garden Oper London, Bühnenuraufführung)
  • Death in Venice (Tod in Venedig; Piper, nach der Erzählung "Der Tod in Venedig" von Thomas Mann), Oper 2 Akte, op. 88 (16. Juni 1973 The Maltings, Snape, Suffolk)

    operone