L Y R I K
LYRIK Friedrich Rückert - Poetische Werke 960

Friedrich Rückert (1788-1866)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 960

Des Geistes Flitterstaat, mein Sohn, ist Neubegierde,
Allein die Wißbegier ist seine wahre Zierde.

Die Neubegier ist aufs Besondre gleich beflissen,
Die Wißbegierde will erst das Gemeinste wissen.

Die Neubegierde spielt, die Wißbegierde zielt;
Die Wißbegierde schaut, die Neubegierde schielt.

Des Strebens Unterschied, haupt- oder nebensächlich,
Macht gründlich Wißbegier und Neugier oberflächlich.

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 4. IX. 24

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE