L Y R I K
LYRIK Friedrich Rückert - Poetische Werke 1480

Friedrich Rückert (1788-1866)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 1480

Der Ehre kannst du wol von andern leicht entbehren,
Wenn du dich selber nur zu halten weißt in Ehren.

Doch will dir Unverstand versagen die Gebühren,
Laß ihn nicht deinethalb, laß es ihn seinthalb spüren.

Denn jedem Manne ziemt vorm andern, und dem Knaben
Ziemt zwiefach Achtung wol vor einem Mann zu haben.

Die Lehre sollst du ihm, weil sie ist heilsam, geben;
Gib sie ihm so alsob es dich nicht angieng' eben.

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 5. XIII. 5

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE