• Angelus Silesius (1624-1677)

  • Die höchste Benedeiung

    Kein Mensch hat jemals Gott so hoch gebenedeit,
    Als der ihm, daß er ihn zum Sohn gebiert, verleiht.

    Cherubinischer Wandersmann - Zweites Buch 252
  • Angelus Silesius
    LYRIK - operone