• Angelus Silesius (1624-1677)

  • Die Psyche jubiliert über der Auferstehung Jesu Christi

    1
    Nun ist dem Feind zerstöret seine Macht,
    Der Tod ist tot
    Und uns das Leben wieder bracht.
    Singet und klingt,
    Hüpfet und springt,
    Jubiliert,
    Unser Jesus triumphiert.

    2
    Sein Leiden, Kreuz und alle seine Not
    Hat nun ein End
    Und wir stehn wohl mit unserm Gott.
    Herrlich und schön
    Kann man nun gehn
    Ihm zu Preis
    In das offne Paradeis.

    3
    Wie wohl hat er dem Satan obgesiegt,
    Der edle Held,
    Und uns das Himmelreich erkriegt!
    Seid nun erfreut,
    Jauchzet und schreit,
    Ueberall
    Töne der Trompeten Schall!

    4
    Kraft, Ehr und Preis und Ruhm und Herrlichkeit
    Sei unsrem Gott,
    Dem süßen Heiland allezeit!
    Herzlichen Dank,
    Lob und Gesang
    Spät und früh
    Sagt ihm mit gebognem Knie.

    5
    Ach Jesu hilf, daß ich auch aufersteh
    In deiner Kraft
    Und in die ewge Freude geh.
    Bleibend bei Gott
    Sicher fürm Tod,
    Dich und ihn
    Lobe wie ein Seraphin.

    Heilige Seelenlust oder geistliche Hirtenlieder - Drittes Buch 1
  • Angelus Silesius
    LYRIK - operone