• Angelus Silesius (1624-1677)

  • Gott läßt sich, wie man will

    Gott gibet niemand nichts, er stehet allen frei,
    Daß er, wo du nur ihn so willst, ganz deine sei.

    Cherubinischer Wandersmann - Erstes Buch 21
  • Angelus Silesius
    LYRIK - operone