• Angelus Silesius (1624-1677)

  • Die ewige Ruhestätt

    Es mag ein andrer sich um sein Begräbnis kränken
    Und seinen Madensack mit stolzem Bau bedenken,
    Ich sorge nicht dafür: mein Grab, mein Fels und Schrein,
    In dem ich ewig ruh, solls Herze Jesu sein.

    Cherubinischer Wandersmann - Erstes Buch 2
  • Angelus Silesius
    LYRIK - operone