Lyrik

Ballade, Elegie, Epigramm, Ghasel, Haiku, Hymne, Lied, Ode, Ritornell, Sonett, Villanelle
Anagramm, Lipogramm, Palindrom, Akrostichon, Bildreihengedicht, Rollengedicht

Hans Aßmann von Abschatz (1646-1699)

Thut ein gesezter Geist/
Was Recht und Tugend heist/
So kan noch Pöfels-Wutt
Die Böses heist und thut/
Noch saures Fürsten-Blicken
Den steiffen Sinn verrücken/
Ob Wind und Welle braust/
Ob Sturm und Wetter saust/
Ob schon der Kreyß der Welt
In einen Hauffen fällt/
Sieht er sich ohn Erschrecken
Flutt/ Staub und Schutt bedecken.