Lyrik

Hans Aßmann von Abschatz (1646-1699)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 75

Du versprichst/ Clorelle/ mir tausend Küsse nachzusenden:
Vielleicht werden sie zu theil unterwegens fremden Händen:
Gib mir sie entweder izt/ oder nach dem Wiederkommen/
So wird ihnen die Gefahr/ mir die stete Furcht benommen.

II. Anemons und Adonis Blumen 75

<<< >>>


LYRIK operone