• Hans Aßmann von Abschatz (1646-1699)

  • Pruna manu pronâ pariter prunasque dedisti

    Pflaumen hast du mit der Hand/ Flamen aber auch gegeben;
    Diese dringen uns ins Hertz/ jene füllen unsern Mund.
    Pflaumen hat der Baum gebracht/ Flam und Brand von Aug entstund/
    Jene streifft der Reiff zwar ab/ diese Glutt wird ewig leben.

    II. Anemons und Adonis Blumen 69
  • Hans Aßmann von Abschatz
    LYRIK - operone