• Hans Aßmann von Abschatz (1646-1699)

  • Petrarcha, Est aliquid bene qui meminit

    Zwar das Gedächtnis ist ein Schatz von grossem Werth/
    Doch wär es offtermahls viel besser nichts gedencken/
    Als mit Erinnerung deß/ was uns widerfährt/
    Sich täglich sonder Noth und Frucht auffs neue kräncken.

    VIII. Vermischte Gedichte 169
  • Hans Aßmann von Abschatz
    LYRIK - operone