• Hans Aßmann von Abschatz (1646-1699)

  • Die Gicht-Accisen

    Nachdem man überall Accisen fordert ein/
    So will Frau Podagra auch nicht die lezte seyn.
    Sie fodert den Accis von vormahls freyen Knochen/
    Der wird ihr durch Balbier und Aerzte zugesprochen.
    Einnehmer ist der Schmertz und Contralor Gedult/
    Doch zahlet einer früh/ der andre spät die Schuld.

    VIII. Vermischte Gedichte 94
  • Hans Aßmann von Abschatz
    LYRIK - operone