Lyrik

Hans Aßmann von Abschatz (1646-1699)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 363

Uber die andere Käyserliche Vermählung

Wann GLÜCK und LEUEN-MUTT in Liebe sich vermählen/
So kan es nicht an Lust/ an Sieg und Helden fehlen.
Glückseligs Oesterreich/ du hast mit deinem LEUEN
Dich über Sanfftmutt/ Glück und Hoffnung zu erfreuen!

VI. Glückwünschungen an Gekrönte und Erlauchte Häubter 3

<<< >>>


LYRIK operone