Lyrik

Hans Aßmann von Abschatz (1646-1699)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 332

Trau Gott/ und sey vergnügt/ was dir ie mag begegnen:
Er weiß auch deinen Korb und übriges zu segnen.

V. Sonntags- und Fest-Gedancken 59

<<< >>>


LYRIK operone