Lyrik

Hans Aßmann von Abschatz (1646-1699)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 331

Weil Unversöhnligkeit und Rach' uns selbst verletzen/
So last uns Zorn und Haß ja gern bey Seite setzen.

V. Sonntags- und Fest-Gedancken 58

<<< >>>


LYRIK operone