Lyrik

Ballade, Elegie, Epigramm, Ghasel, Haiku, Hymne, Lied, Ode, Ritornell, Sonett, Villanelle
Anagramm, Lipogramm, Palindrom, Akrostichon, Bildreihengedicht, Rollengedicht

Hans Aßmann von Abschatz (1646-1699)

Wie viel euer seyn getaufft
Haben Christum angezogen/
Der euch durch sein Blutt erkaufft/
Bleibt euch ewig treu bewogen/
Seiner Unschuld reines Kleid
Schmücket euch zur Seligkeit.
Liebes Kind/ der schöne Rock
Wird dir auch anizt gegeben/
Frömmigkeit der beste Schmuck/
Putze dich im gantzen Leben/
Biß dich Christus wohlgeziert/
Seine Braut in Himmel führt.