Lyrik

Ballade, Elegie, Epigramm, Ghasel, Haiku, Hymne, Lied, Ode, Ritornell, Sonett, Villanelle
Anagramm, Lipogramm, Palindrom, Akrostichon, Bildreihengedicht, Rollengedicht

Hans Aßmann von Abschatz (1646-1699)

Könte man für Liebe sterben/ wär ich längstens kalt und todt/
Solte sie ein Feuer heissen/ wär ich längstens Asch und Koth:
Doch ist sie kein Tod zu nennen/ woher fühl ich solche Schmertzen?
Und ist sie kein brennend Feuer/ was kocht so in meinem Hertzen?