Lyrik


Gedichtzeilen Pr

Prall wie aus Stahl gespannt, und wie aus Luft gehaucht!Rückert
Prangt, hold umstrahlt vom ewgen Morgenlicht,Lenau
Preis dem, der seine Kraft, dem, der sein Glück erkennt,Rückert
Preisen will ich den Schlummer, bis er leiseLenau
Prevotalwacht ist gezogen. —Lenau
Priesterwort und FestgesangLenau
Primula veris!Lenau
Primula veris!Lenau
Primula veris!Lenau
Primula veris!Lenau
Primula veris!Lenau
Probiert ich den Wein,Lenau
Profetenblum’ ist es, weil es uns profezeitRückert
Prophet, hat uns das Völkerleid geschworen,Lenau
Prophetisch durch der Seele FinsternisLenau
Prophetisch grause Totenglöcklein gellen?Lenau
Prophetisch rauscht der Wald: die Welt wird frei!Lenau
Prüfend Mähn und Schweif, von Roß zu Roß,Lenau
Prüft ihre Krall' und Schwing', und findet beide stark.Rückert
Prüft, läutert, umschmelzt, doch als unrecht nie verschlägt.Rückert