Lyrik

Ballade, Elegie, Epigramm, Ghasel, Haiku, Hymne, Lied, Ode, Ritornell, Sonett, Villanelle
Anagramm, Lipogramm, Palindrom, Akrostichon, Bildreihengedicht, Rollengedicht

Friedrich Rückert (1788-1866)

Was du verstehest, reizt dich wenig; was du nicht
Verstehst, spricht dich nicht an; was willst du vom Gedicht?

Du willst mit Recht, es sei verständlich-unverständlich,
Vollendet an Gestalt, doch an Gehalt unendlich.

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 2, 1837, V. 40