Lyrik

Ballade, Elegie, Epigramm, Ghasel, Haiku, Hymne, Lied, Ode, Ritornell, Sonett, Villanelle
Anagramm, Lipogramm, Palindrom, Akrostichon, Bildreihengedicht, Rollengedicht

Friedrich Rückert (1788-1866)

Was sagst du mir? du willst mir sagen wol von dort,
Wohin du mir voran gegangen bist, ein Wort?

Du stehst, o Schwestergeist, mit sprechenden Geberden
Vor meinen Augen, wie du wandeltest auf Erden.

Die Mienen mir bekannt, die Töne mir vertraut,
Nur leiser für den Sinn, dem Ohre minder laut;

Doch deutlich mir, daß du, mit deinem Looß zufrieden,
Nicht von der Theilnahm' auch an meinem bist geschieden.

Theilnehmen lässest du an deinem Glück mich auch,
Hinschwebend, wie du hergeschwebt, ein Friedenshauch.

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 1, 1836, III. 62