Lyrik

Ballade, Elegie, Epigramm, Ghasel, Haiku, Hymne, Lied, Ode, Ritornell, Sonett, Villanelle
Anagramm, Lipogramm, Palindrom, Akrostichon, Bildreihengedicht, Rollengedicht

Friedrich Rückert (1788-1866)

Vergeistigen die Welt ist geistiges Ergetzen,
Doch ein entsetzliches, sie nur durch Geist zersetzen.

Schad' um die schöne Welt, wenn sie hinweg nur thaut
Der Geist, und nicht daraus mir eine schönre baut;

Wie Wintersonnenstral Frostblumen nur zerthauen,
Doch Frühlingsblumen nicht kann wecken auf den Auen.

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 1, 1836, I. 60