Lyrik

Ballade, Elegie, Epigramm, Ghasel, Haiku, Hymne, Lied, Ode, Ritornell, Sonett, Villanelle
Anagramm, Lipogramm, Palindrom, Akrostichon, Bildreihengedicht, Rollengedicht

Friedrich Rückert (1788-1866)

Vergißmeinnicht, du blühst an fremden Baches Bord,
Und flüsterst mir auch hier: Vergißmeinnicht! dein Wort.

Sag' an, Vergißmeinnicht, durch deinen Mund wer spricht?
Die Liebe, die nie dein vergißt, vergiß ihr nicht!

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 5, 1839, XV. 51