Lyrik

Ballade, Elegie, Epigramm, Ghasel, Haiku, Hymne, Lied, Ode, Ritornell, Sonett, Villanelle
Anagramm, Lipogramm, Palindrom, Akrostichon, Bildreihengedicht, Rollengedicht

Friedrich Rückert (1788-1866)

Der Angler sitzt am Strom und angelt ohne Zahl
Was er erangeln kann von Fischen breit und schmal.

Er angelt sie heraus und zittert nicht einmal,
Wenn er sie zappeln sieht am Land im Sonnenstral.

Da zittert in der Hand die Ruth' ihm doch einmal,
Weil angebissen hat am Fang ein Zitteraal.

Er ruft: du willst umsonst das Handwerk mir verbittern,
O Zitterer, du mußt heraus trotz allem Zittern.

Das Sprichwort sagt: Es hilft kein Zittern vor dem Frost,
Und dir, o Zittrer, hilft kein Zittern vor dem Rost.