Lyrik

Ballade, Elegie, Epigramm, Ghasel, Haiku, Hymne, Lied, Ode, Ritornell, Sonett, Villanelle
Anagramm, Lipogramm, Palindrom, Akrostichon, Bildreihengedicht, Rollengedicht

Friedrich Rückert (1788-1866)

Vergeblich alles, was du für die Welt gebildet,
Hat es dich selber nicht geschmeidigt und entwildet.

Erst muß dich das Gefühl der eignen Bildung laben,
Dann mag es dich erfreu'n, die Welt geschmückt zu haben.

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 4, 1838, XI. 25