Lyrik

Ballade, Elegie, Epigramm, Ghasel, Haiku, Hymne, Lied, Ode, Ritornell, Sonett, Villanelle
Anagramm, Lipogramm, Palindrom, Akrostichon, Bildreihengedicht, Rollengedicht

Friedrich Rückert (1788-1866)

Ein Mann zu werden, ist des Kindes Stolz; ein Mann
Bedauert wol, daß er kein Kind mehr werden kann.

Wollt' er ein Kind seyn, um sich kindisch zu geberden?
O nein, als Kind möcht' er zu anderm Manne werden.

Ein Vater ist beglückt, daß er ein andrer Mann,
Als er geworden ist, im Kinde werden kann.

Mit aller Einsicht, die Erfahrung ihm verliehn,
Streb' er sich selbst im Kind zum Manne zu erziehn.

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 3, 1837, VIII. 139