Manzoni, Giacomo
* 26. Sept. 1932 in Mailand
Komponist und Germanist

Bühnenwerk

  • La legge. Azione scenica, 1 Akt (1955, nicht aufgeführt)
  • La sentenza (Das Urteil; Emilio Jona), 1 Akt in 2 Bildern (13. Okt. 1960 Bergamo, Teatro delle Novità)
    DETAILS Personen
    Li-Scen, ein Arbeiter - Bariton
    Sun-Te, seine Frau - Sopran
    Sen-Ko, ein Widerstandskämpfer - Tenor
    Der Richter und die Geschworenen - Chor
    Ort und Zeit
    China in moderner Zeit
  • Atomtod (Emilio Jona), 2 Akte (27. März 1965 Mailand, Piccola Scala; Dirigent Claudio Abbado, Regie Virginio Puecher, Bühnenbild Josef Svoboda)
  • Per Massimiliano Robespierre (Giacomo Manzoni/Virginio Puecher/Luigi Pestalozza auf Texte von Maximilian Robespierre u. a.), musikalische Szenen 2 Akte, 1 Prolog und 1 kritisches Intermezzo; 2. Fassung ohne Prolog und Intermezzo (1974/75; 17. April 1975 Bologna, Teatro comunale; 2. Fassung: 4. April 1976 ebd.)
    DETAILS Personen
    Quarett Robespierre - Sopran, Mezzosopran, Bariton, Baß
    Charlotte, Schwester Robespierres - Sopran
    Donna I, II, III - Sopran, Sopran, Mezzosopran
    Eine Kinderstimme, General, Finanzier, ein Mann, Stimmen von Robespierre und verschiedenen Sprechern - Sprechrollen
    Gemischter Chor, Sprechrollen
    Ort und Zeit
    Frankreich am Ende des 18. Jahrhunderts
  • Doktor Faustus (Giacomo Manzoni nach Thomas Mann), Szenen aus dem Roman (1984-1988; 16 Mai 1989 Mailand, Teatro alla Scala)
    DETAILS Personen
    Adrian Leverkühn, Komponist - Baßbariton
    Echo, sein Neffe - Sopran
    Serenus Zeitblom, Leverkühns Freund - Sprechrolle
    Hetaera Esmeralda, eine Kurtisane - Sopran
    ER, der Teufel in verschiedenen Gestalten - Baß, Tenor, Sopran
    Die Studenten und Freunde Leverkühns, Gäste, Passanten
    Ort und Zeit
    Eine deutsche Stadt um 1900
  • A B C D E F G H
    I J K L M N O P
    Q R S T U V W Z

    operone