Koering, René
* 27. Mai 1940 in Andlau (Dép. Bas-Rhin)
Komponist, Filmproduzent, Theaterregisseur, Pianist und Kulturfunktionär

Bühnenwerk

  • Elseneur (Michel Butor), Oper (1979; 29. Febr. 1980 Radio France)
  • La Lune vague (René Koering nach Bildern eines Films von Kenji Mizoguchi, Les Contes de la lune vague après la pluie), Oper (1981-1982; konzertant 20. Nov. 1982 Metz; szenisch 8. März 1983 Rennes)
  • La Marche de Radetzky (Radetzky-Marsch; Daniel Besnehard nach Joseph Roth), Oper (1988; 4. Okt 1988 Straßburg)
    DETAILS Personen
    Kaiser Franz Joseph - Baß
    Graf Gojnicki - Tenor
    Präfekt von Trotta - Bassbariton
    Baron Karl Joseph von Trotta jr. - Bariton
    Jacques, ein alter Diener der Familie von Trotta - Baß
    Kommandant Zoglauer - Tenor
    Major Max Demant - Tenor
    Eve Demant, seine Frau - Sopran
    Hauptmann Taittinger - Tenor
    Hauptmann Tattenbach - Bariton
    Hauptmann Wagner - Bariton
    Leutnant Kindermann - Bariton
    Unteroffizier Slama - Baß
    Mane, seine Frau - Sopran
    Wally Tausig - Sopran
    Onufrij - Bassbariton
    Kapturak, ein Wucherer - Baß
    Offiziere, Soldaten, Bürger und Bürgerinnen, Wachen, Gendarmen, Bediente, Volk
    Ort und Zeit
    Österreich, 1894-1914
  • Marie de Montpellier (René Koering), Oper (1993; 25. Jan. 1994 Montpellier)
  • A B C D E F G H
    I J K L M N O P
    Q R S T U V W Z

    operone