Glièr, Glier, Glière , Rejngol'd Moricevič, Reinhold Ernst
* 11. Jan. 1875 (30. Dez. 1874) in Kiew
† 23. Juni 1956 in Moskau
Komponist

Bühnenwerk

  • Schachsenem (Michail Petrowitsch Galperin/Dschafar Dschabardy), Oper 4 Akte (1927 Baku)
    DETAILS Personen
    Bachrambek, ein reicher Grundbesitzer - Baß
    Schachsenem, seine Tochter - Sopran
    Agdschagyus, ihre Freundin - Mezzosopran
    Schachweled, ein mächtiger Adliger - Bariton
    Gjuloglan, einer seiner Höflinge - Tenor
    Aschig Garib, ein armer Straßensänger - Tenor
    Seine Mutter - Mezzosopran
    Cadschiachmed, Garibs Freund - Tenor
    Gasan und Samed, Sänger - Tenöre
    Ein Herold - Bariton
    Adlige, Edeldamen, Wachen, Krieger, Dienerschaft, Volk
    Ort und Zeit
    Aserbaidschan im Mittelalter, Sagenwelt
  • A B C D E F G H
    I J K L M N O P
    Q R S T U V W Z

    operone