Ettinger, Max (Markus Wolf)
* 27. Dez. 1874 in Lemberg
† 19. Juli 1951 in Basel
Komponist und Dirigent

Bühnenwerk

  • Rialon Pantomime op. 11 (1911 München)
  • Judith (Max Ettinger nach Hebbel), Musikalische Tragödie 3 Akte op. 28 (1920; 1921 Nürnberg)
  • Der eifersüchtige Trinker (Friedrich Freksa nach Boccacios Decamerone), Musikalische Tragikomödie 1 Akt op. 14 (1925 Nürnberg)
  • Juana (Georg Kaiser), Oper 1 Akt op. 33 (1925 Nürnberg)
    DETAILS Personen
    Juana - Sopran
    Juan - Tenor
    Jorge - Bariton
    Ein alter Diener - Tenor
    Ort und Zeit
    Ort und Zeit unbestimmt
    Handlung
    Nachdem Juana von dem Tod ihres Mannes erfahren hat, heiratet sie nach langer Wartezeit Jorge. Der Totgeglaubte erscheint jedoch plötzlich als Jorge aus dem Hause ist und erfährt, dass seine Frau erneut geheiratet hat. Als Jorge zurückkehrt, bricht zwischen den ehemaligen Freunden der Hass aus, einer von ihnen soll sterben. Juana soll beiden Gegnern Wein servieren, allerdings in einen Becher ein tödliches Gift mischen. Als sie von diesem Plan erfährt, trinkt sie den Wein vor den Augen der ehemaligen Freunde selbst und stirbt.
  • Clavigo (Max Ettinger nach Goethe), Oper 2 Akte op. 34 (1926 Leipzig)
  • Frühlings Erwachen (Max Ettinger nach Franz Wedekind), Oper 3 Akte op. 36 (1928 Leipzig)
  • Dolores (Max Ettinger nach Emile Zola), Oper 3 Akte op. 40 (1930/31; 1936 Wien)
  • Der Dybuk, Ballett (1946/47)
  • A B C D E F G H
    I J K L M N O P
    Q R S T U V W Z

    operone