encyclopaedia

Archeptolemus

Archeptolemus (Gr. M.), Sohn des Iphitus, Freund und Wagenführer des Hector, der, die Rosse des Helden lenkend, von einem Pfeil des Teucer in die Brust geschossen wurde. Hector übergab die Zügel einem Andern, sprang vom Wagen und warf einen mächtigen Feldstein nach Teucer, mit welchem er ihm die Bogensehne zerriss, gerade als er einen neuen Pfeil auf ihn absenden wollte, und ihn selbst zur Erde niederstreckte.

[Vollmer 1874]

list operone