encyclopaedia

Abschiedsbrief

Der Abschiedsbrief , des -es, plur. die -e,
1) Ein Brief, worin man von jemanden Abschied nimmt.
2) In den Rechten an einigen Orten ein Schreiben oder Bericht, welchen der Unterrichter nach geschehener Appellation an den Oberrichter ertheilet, Apostoli, Litterae dimissoriae. Ingleichen, ein schriftliches ZeugniƟ, welches man jemanden bey seinem Abschiede gibt.

[Adelung 1793]

list operone