encyclopaedia

Abmerken

Abmerken , verb. reg. act. durch Aufmerksamkeit von einem erlernen, oder zu erkennen suchen, absehen. Einem einen Handgriff abmerken. Er thut alles, was er mir nur an den Augen abmerken kann.Anm. In den Schriften der vorigen Jahrhunderte findet man dieses Zeitwort auch mit der vierten Endung allein, für das einfache merken.

Nicht lang darnach es sich begab
Das Unfall ward merkhen ab
Ein künftigs Wetter,
Theuerdank Kap. 43.

[Adelung 1793]

list operone