Parallelstellen zu 1Mose 1,20

Und Gott sprach: Es errege sich das Wasser mit webenden und lebendigen Tieren, und Gevögel fliege auf Erden unter der Feste des Himmels.

10 Fundstellen

1Mose 1,22Und Gott segnete sie und sprach: Seid fruchtbar und mehrt euch und erfüllt das Wasser im Meer; und das Gefieder mehre sich auf Erden.Die Schöpfung: Sechstagewerk
1Mose 1,30und allem Getier auf Erden und allen Vögeln unter dem Himmel und allem Gewürm, das da lebt auf Erden, daß sie allerlei grünes Kraut essen. Und es geschah also.ParalleltextDer Mensch ein Bild Gottes
1Mose 2,19Denn als Gott der HERR gemacht hatte von der Erde allerlei Tiere auf dem Felde und allerlei Vögel unter dem Himmel, brachte er sie zu dem Menschen, daß er sähe, wie er sie nennte; denn der wie Mensch allerlei lebendige Tiere nennen würde, so sollten sie heißen.ParalleltextDie Erschaffung des Weibes
1Mose 8,17Allerlei Getier, das bei dir ist, von allerlei Fleisch, an Vögeln, an Vieh und an allerlei Gewürm, das auf Erden kriecht, das gehe heraus mit dir, daß sie sich regen auf Erden und fruchtbar seien und sich mehren auf Erden.ParalleltextEnde der Sintflut. Noahs Opfer. Verheißung des HERRN
1Koen 5,13Und er redete von Bäumen, von der Zeder an auf dem Libanon bis an Isop, der aus der Wand wächst. Auch redete er von Vieh, von Vögeln, von Gewürm und von Fischen.Salomos Macht und Weisheit
Ps 104,24HERR, wie sind deine Werke so groß und viel! Du hast sie alle weislich geordnet, und die Erde ist voll deiner Güter.Gottes Lob aus der Schöpfung
Ps 104,25Das Meer, das so groß und weit ist, da wimmelt's ohne Zahl, große und kleine Tiere.Gottes Lob aus der Schöpfung
Ps 148,10Tiere und alles Vieh, Gewürm und Vögel;Alle Welt lobe den HERRN
Pred 2,21Denn es muß ein Mensch, der seine Arbeit mit Weisheit, Vernunft und Geschicklichkeit getan hat, sie einem andern zum Erbteil lassen, der nicht daran gearbeitet hat. Das ist auch eitel und ein großes Unglück.Torheit und Weisheit sind beide eitel
Apg 17,25sein wird auch nicht von Menschenhänden gepflegt, als der jemandes bedürfe, so er selber jedermann Leben und Odem allenthalben gibt.In Athen

zurück Bibel Operone