<<< Bibeltexte Abc 302 >>>

100 Fundstellen

4Mose 7,13Und seine Gabe war eine silberne Schüssel, hundertdreißig Lot schwer, eine silbern Schale siebzig Lot schwer nach dem Lot des Heiligtums, beide voll Semmelmehl, mit Öl gemengt, zum Speisopfer;Weihegaben der Stammesfürsten zur Einweihung der Stiftshütte
2Chr 35,27und seine Geschichten, beide, die ersten und die letzten, siehe, das ist geschrieben im Buch der Könige Israels und Juda's.Josias Tod im Kampf gegen den Pharao Necho
Mt 28,3Und seine Gestalt war wie der Blitz und sein Kleid weiß wie Schnee.Jesu Auferstehung
Hes 40,37Und seine Halle stand auch gegen den äußern Vorhof und Palmlaubwerk an den Pfeilern zu beiden Seiten und acht Stufen hinauf.Der innere Vorhof und seine Torbauten
Hes 40,34Und seine Halle stand auch gegen den äußern Vorhof und Palmlaubwerk an ihren Pfeilern zu beiden Seiten und acht Stufen hinauf.Der innere Vorhof und seine Torbauten
3Mose 4,24und seine Hand auf des Bockes Haupt legen und ihn schlachten an der Stätte, da man die Brandopfer schlachtet vor dem HERRN. Das sei sein Sündopfer.Das Sündopfer
Joh 9,2Und seine Jünger fragten ihn und sprachen: Meister, wer hat gesündigt, dieser oder seine Eltern, daß er ist blind geboren?Die Heilung eines Blindgeborenen
Mt 17,10Und seine Jünger fragten ihn und sprachen: Was sagen denn die Schriftgelehrten, Elia müsse zuvor kommen?Die Verklärung Jesu
1Mose 50,12Und seine Kinder taten, wie er ihnen befohlen hatte,Jakobs Bestattung
Mk 9,3Und seine Kleider wurden hell und sehr weiß wie der Schnee, daß sie kein Färber auf Erden kann so weiß machen.Verklärung Jesu
2Koen 12,20Und seine Knechte empörten sich und machten einen Bund und schlugen ihn im Haus Millo, da man hinabgeht zu Silla.Der Tod des Joas
2Koen 23,30Und seine Knechte führten ihn tot von Megiddo und brachten ihn gen Jerusalem und begruben ihn in seinem Grabe. Und das Volk im Lande nahm Joahas, den Sohn Josias, und salbten ihn und machten ihn zum König an seines Vaters Statt.Josia erneuert den Bund mit Gott und schafft den Götzendienst ab
2Koen 9,28Und seine Knechte ließen ihn führen gen Jerusalem und begruben ihn in seinem Grabe mit seinen Vätern in der Stadt Davids.Jehu tötet Joram, Ahasja und Isebel
2Koen 21,23Und seine Knechte machten einen Bund wider Amon und töteten den König in seinem Hause.Amon
2Chr 33,24Und seine Knechte machten einen Bund wieder ihn und töteten ihn in seinem Hause.Amon
2Chr 35,24Und seine Knechte taten ihn von dem Wagen und führten ihn auf seinem andern Wagen und brachten ihn gen Jerusalem; und er starb und ward begraben in den Gräbern seiner Väter. Und ganz Juda und Jerusalem trugen Leid um Josia.Josias Tod im Kampf gegen den Pharao Necho
Tob 5,25Und seine Mutter fing an zu weinen und sprach: Den Trost unsers Alters hast du uns genommen und weggeschickt.Der Abschied von den Eltern
Tob 10,4Und seine Mutter weinte, daß sie sich nicht wollte trösten lassen, und sprach:Die Sorge der Eltern um ihren Sohn
1Chr 7,18Und seine Schwester Molecheth gebar Ishod, Abieser und Mahela.Geschlechtsregister der sechs übrigen Söhne Jakobs
Mt 13,56Und seine Schwestern, sind sie nicht alle bei uns? Woher kommt ihm denn das alles?Die Verwerfung Jesu in Nazareth
2Mose 40,14und seine Söhne auch herzuführen und ihnen die engen Röcke anziehen,Aufrichtung und Einweihung der Stiftshütte
3Mose 9,9Und seine Söhne brachten das Blut zu ihm, und er tauchte mit seinem Finger ins Blut und tat's auf die Hörner des Altars und goß das Blut an des Altars Boden.Das erste Opfer Aarons und seiner Söhne
Hiob 1,4Und seine Söhne gingen und machten ein Mahl, ein jeglicher in seinem Hause auf seinen Tag, und sandten hin und luden ihre drei Schwestern, mit ihnen zu essen und zu trinken.Hiobs Frömmigkeit und Glück
2Mose 29,8Und seine Söhne sollst du auch herzuführen und den engen Rock ihnen anziehenWeihe der Priester und des Altars
5Mose 11,3und seine Zeichen und Werke, die er getan hat unter den Ägyptern, an Pharao, dem König in Ägypten, und am allem seinem Lande;Erinnerung an Gottes Wohltaten
Hos 14,7und seine Zweige sich ausbreiten, daß er sei schön wie ein Ölbaum, und soll so guten Geruch geben wie der Libanon.Mahnung zur Umkehr und Verheißung des kommenden Heils
1Koen 11,36und seinem Sohn einen Stamm geben, auf daß David, mein Knecht, vor mir eine Leuchte habe allewege in der Stadt Jerusalem, die ich mir erwählt habe, daß ich meinen Namen dahin stellte.Ahijas Verheißung an Jerobeam. Salomos Tod
1Chr 26,6Und seinem Sohn Semaja wurden auch Söhne geboren, die im Hause ihres Vaters herrschten; denn es waren tüchtige Leute.Bestellung der Torhüter
1Mose 45,23Und seinem Vater sandte er dabei zehn Esel, mit Gut aus Ägypten beladen, und zehn Eselinnen mit Getreide und Brot und Speise seinem Vater auf den Weg.Josef gibt sich seinen Brüdern zu erkennen
Tob 8,20Und seinem Weibe befahl er, daß sie wieder ein Mahl zurichtete, und schaffte ihnen alte Notdurft auf den Weg.Das Freudenmahl
3Mose 1,16Und seinen Kropf mit seinen Federn soll man neben den Altar gegen Morgen auf den Aschenhaufen werfen;Das Brandopfer
Klgl 3,29und seinen Mund in den Staub stecke und der Hoffnung warteKlage und Trost eines Leidenden
4Mose 3,7und seiner und der ganzen Gemeinde Hut warten vor der Hütte des Stifts und dienen am Dienst der WohnungAarons Familie. Amt der Leviten
Hiob 1,3und seines Viehs waren siebentausend Schafe, dreitausend Kamele, fünfhundert Joch Rinder und fünfhundert Eselinnen, und er hatte viel Gesinde; und er war herrlicher denn alle, die gegen Morgen wohnten.Hiobs Frömmigkeit und Glück
Jos 2,11Und seit wir solches gehört haben, ist unser Herz verzagt und ist kein Mut mehr in jemand vor euch; denn der HERR, euer Gott, ist Gott oben im Himmel und unten auf Erden.Die Kundschafter in Jericho
Mt 11,6und selig ist, der sich nicht an mir ärgert.Die Anfrage des Täufers
Lk 7,23und selig ist, wer sich nicht ärgert an mir.Die Anfrage des Täufers
1Chr 7,19Und Semida hatte diese Kinder: Ahjan, Sichem, Likhi und Aniam.Geschlechtsregister der sechs übrigen Söhne Jakobs
2Chr 2,7Und sende mir Zedern-, Tannen- und Sandelholz vom Libanon; denn ich weiß, daß deine Knechte das Holz zu hauen wissen auf dem Libanon. Und siehe, meine Knechte sollen mit deinen Knechten sein,Salomos Vertrag mit Hiram von Tyrus
1Chr 2,35Und Sesan gab Jarha, seinem Knecht seine Tochter zum Weibe; die gebar ihm Atthai.Söhne Jakobs und Juda's
1Mose 4,26Und Seth zeugte auch einen Sohn und hieß ihn Enos. Zu der Zeit fing man an, zu predigen von des HERRN Namen.ParalleltextSet und Enosch
Spr 23,2und setze ein Messer an deine Kehle, wenn du gierig bist.Worte der Weisen
2Chr 4,10und setzte das Meer an die rechte Ecke gegen Morgen mittagswärts.Die Tempelgeräte
2Mose 40,26und setzte den goldenen Altar hinein vor den VorhangAufrichtung und Einweihung der Stiftshütte
2Mose 40,24und setzte den Leuchter auch hinein, gegenüber dem Tisch, an die Seite der Wohnung gegen Mittag,Aufrichtung und Einweihung der Stiftshütte
1Mose 40,21und setzte den obersten Schenken wieder in sein Schenkamt, daß er den Becher reicht in Pharaos Hand;Der Traum des Bäckers
2Mose 40,22und setzte den Tisch in die Hütte des Stifts, an die Seite der Wohnung gegen Mitternacht, außen vor den Vorhang,Aufrichtung und Einweihung der Stiftshütte
1Koen 7,39Und setzte fünf Gestühle an die rechte Ecke des Hauses und die andern fünf an die linke Ecke; aber das Meer setzte er zur Rechten vornan gegen Mittag.Die beiden Säulen vor dem Tempel und die heiligen Geräte
2Chr 32,6und setzte Hauptleute zum Streit über das Volk und sammelte sie zu sich auf die breite Gasse am Tor der Stadt und redete herzlich mit ihnen und sprach:Jerusalem wird von Sanherib belagert und wunderbar errettet
3Mose 8,9und setzte ihm den Hut auf sein Haupt und setzte an den Hut oben an seiner Stirn das goldene Blatt der heiligen Krone, wie der HERR dem Mose geboten hatte.Mose weiht Aaron und seine Söhne zum Priesteramt
1Mose 24,33und setzte ihnen Essen vor. Er sprach aber: Ich will nicht essen, bis daß ich zuvor meine Sache vorgebracht habe. Sie antworteten: Sage an!Rebekka wird Isaaks Frau
1Mose 37,25Und setzten sich nieder, zu essen. Indes hoben sie ihre Augen auf und sahen einen Haufen Ismaeliter kommen von Gilead mit ihren Kamelen; die trugen Würze, Balsam und Myrrhe und zogen hinab nach Ägypten.Josef wird nach Ägypten verkauft
2Chr 6,38und sich also von ganzem Herzen und von ganzer Seele zu dir bekehren im Lande ihres Gefängnisses, da man sie gefangen hält, und sie beten nach ihrem Lande hin, das du ihren Vätern gegeben hast, nach der Stadt hin, die du erwählt hast, und nach dem Hause, das ich deinem Namen gebaut habe:Salomos Weisheit
Sir 35,23und sich an solchen Leuten räche, und vertilge alle, die jene beleidigen, und die Gewalt der Ungerechten stürze,Von der Erhörung des Gebets
Sir 32,12und sich halten, als der nicht viel wisse, und lieber schweige;Von der Bescheidenheit beim Gastmahl
Bar 2,33und sich von ihrem harten Nacken und von ihren Sünden kehren. Denn sie werden daran gedenken, wie es ihren Vätern gegangen ist, welche vor dem Herrn sündigten.Bußgebet der gefangenen Juden
1Mose 34,11Und Sichem sprach zu ihrem Vater und ihren Brüdern: Laßt uns Gnade bei euch finden; was ihr mir sagt, das will ich euch geben.Die Schandtat an Dina und das Blutbad zu Sichem
1Mose 34,4Und Sichem sprach zu seinem Vater Hemor: Nimm mir das Mägdlein zum Weibe.Die Schandtat an Dina und das Blutbad zu Sichem
2Chr 28,7Und Sichri, ein Gewaltiger in Ephraim, erwürgte Maaseja, einen Königssohn, und Asrikam, den Hausfürsten, und Elkana, den nächsten nach dem König.Ahas
Mt 13,57Und sie ärgerten sich an ihm. Jesus aber sprach zu ihnen: Ein Prophet gilt nirgend weniger denn in seinem Vaterland und in seinem Hause.Die Verwerfung Jesu in Nazareth
2Makk 6,25und sie also durch meine Heuchelei verführt werden, daß ich mich so vor den Leuten stelle, und mein Leben eine so kleine Zeit, die ich noch zu leben habe, also friste. Das wäre mir eine ewige Schande.Eleasars Zeugentod
StE 4,9Und sie antwortete: Da ich dich ansah, o Herr, deuchte mich, ich sähe einen Engel Gottes; darum erschrak ich vor deiner großen Majestät.ohne
Jdt 10,13Und sie antwortete: Ich bin ein hebräisches Weib, und bin von ihnen geflohen; denn ich weiß, daß sie euch in die Hände kommen werden, darum daß sie euch verachtet haben, und nicht wollen Gnade suchen, und sich willig ergeben.Judith wagt sich zu Holofernes
1Makk 13,8und sie antworteten darauf und schrieen: Du sollst unser Hauptmann sein an Judas und Jonathans, deiner Brüder, Statt, unsern Krieg zu führen.Simon Anführer und Fürst der Juden
Mt 21,27Und sie antworteten Jesu und sprachen: Wir wissen's nicht. Da sprach er zu ihnen: So sage ich euch auch nicht, aus was für Macht ich das tue.Die Frage nach Jesu Vollmacht
Jos 1,16Und sie antworteten Josua und sprachen: Alles, was du uns geboten hast, das wollen wir tun; und wo du uns hinsendest, da wollen wir hin gehen.Zurüstung für den Einzug in das verheißene Land
Lk 17,37Und sie antworteten und sprachen zu ihm: HERR wo? Er aber sprach zu ihnen: Wo das Aas ist, da sammeln sich auch die Adler.Vom Kommen des Gottesreiches
Mk 11,33Und sie antworteten und sprachen zu Jesu: Wir wissen's nicht. Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: So sage ich euch auch nicht, aus was für Macht ich solches tue.Die Frage nach Jesu Vollmacht
Lk 20,7Und sie antworteten, sie wüßten's nicht, wo sie her wäre.Die Frage nach Jesu Vollmacht
Jdt 12,20Und sie aß und trank vor ihm, was ihr ihre Magd bereitet hatte.Das Gastmahl des Holofernes
Mt 14,20Und sie aßen alle und wurden satt und hoben auf, was übrigblieb von Brocken, zwölf Körbe voll.Die Speisung der Fünftausend
Mt 15,37Und sie aßen alle und wurden satt; und hoben auf, was übrig blieb von Brocken, sieben Körbe voll.Die Speisung der Viertausend
Mk 6,42Und sie aßen alle und wurden satt.Die Speisung der Fünftausend
Lk 9,17Und sie aßen und wurden alle satt; und wurden aufgehoben, was ihnen übrigblieb von Brocken, zwölf Körbe.Die Speisung der Fünftausend
Lk 8,31Und sie baten ihn, daß er sie nicht hieße in die Tiefe fahren.Die Heilung des besessenen Geraseners
1Makk 4,60Und sie bauten feste Mauern und Türme um das Heiligtum auf dem Berg Zion, daß die Heiden das Heiligtum nicht einnehmen und zertreten könnten wie zuvor.Das Fest der Tempelweihe
Dan 5,26Und sie bedeutet dies: Mene, das ist Gott hat dein Königreich gezählt und vollendet.Belsazars Gastmahl
2Chr 24,16Und sie begruben ihn in der Stadt Davids unter die Könige, darum daß er hatte wohl getan an Israel und an Gott und seinem Hause.Joaschs Sorge für den Tempel
1Koen 14,18Und sie begruben ihn und ganz Israel beklagte ihn nach dem Wort des HERRN, das er geredet hatte durch seinen Knecht Ahia, den Propheten.Jerobeams Tod
Mk 9,10Und sie behielten das Wort bei sich und befragten sich untereinander: Was ist doch das Auferstehen von den Toten?Verklärung Jesu
2Chr 30,5und sie bestellten, daß solches ausgerufen würde durch ganz Israel von Beer-Seba an bis gen Dan, daß sie kämen, Passah zu halten dem HERRN, dem Gott Israels, zu Jerusalem; denn es war lange nicht gehalten, wie es geschrieben steht.Hiskias Erneuerung des Passafestes
StE 3,3Und sie betete zu dem Gott Israels und sprach:Das Gebet Asarjas
Offb 13,3und sie beteten den Drachen an, der dem Tier die Macht gab, und beteten das Tier an und sprachen: Wer ist dem Tier gleich, und wer kann mit ihm kriegen?Die beiden Tiere
Apg 6,12Und sie bewegten das Volk und die Ältesten und die Schriftgelehrten und traten herzu und rissen ihn hin und führten ihn vor den RatStephanus vor dem Hohen Rat
Tob 8,16Und sie brachte ihnen die gute Botschaft.Der Anfang der Ehe mit Gebet
3Mose 9,13Und sie brachten das Brandopfer zu ihm zerstückt und den Kopf; und er zündete es an auf dem Altar.Das erste Opfer Aarons und seiner Söhne
2Chr 23,11Und sie brachten des Königs Sohn hervor und setzten ihm die Krone auf und gaben ihm das Zeugnis und machten ihn zum König. Und Jojada samt seinen Söhnen salbten ihn und sprachen: Glück zu dem König!Die Salbung des Joas
2Mose 39,33Und sie brachten die Wohnung zu Mose: die Hütte und alle ihre Geräte, Haken, Bretter, Riegel, Säulen, Füße,Mose prüft die vollendeten Arbeiten
2Chr 9,24Und sie brachten ein jeglicher sein Geschenk, silberne und goldene Gefäße, Kleider, Waffen, Gewürz, Rosse und Maultiere, jährlich.Der Besuch der Königin von Saba
Dan 6,18Und sie brachten einen Stein, den legten sie vor die Tür am Graben; den versiegelte der König mit seinem eigenen Ring und mit dem Ring der Gewaltigen, auf daß nichts anderes mit Daniel geschähe.Daniel in der Löwengrube
2Chr 29,21und sie brachten herzu sieben Farren, sieben Widder, sieben Lämmer und sieben Ziegenböcke zum Sündopfer für das Königreich, für das Heiligtum und für Juda. Und er sprach zu den Priestern, den Kindern Aaron, daß sie opfern sollten auf dem Altar des HERRN.Hiskia stellt den rechten Gottesdienst wieder her
Mk 12,16Und sie brachten ihm. Da sprach er: Wes ist das Bild und die Überschrift? Sie sprachen zu ihm: Des Kaisers!Die Frage nach der Steuer
Mk 15,22Und sie brachten ihn an die Stätte Golgatha, das ist verdolmetscht: Schädelstätte.Jesu Kreuzigung und Tod
2Chr 25,28Und sie brachten ihn auf Rossen und begruben ihn bei seinen Vätern in der Stadt Juda's.Amazja
2Koen 14,20Und sie brachten ihn auf Rossen, und er ward begraben zu Jerusalem bei seinen Vätern in der Stadt Davids.Reich Juda und Israel: Amazja von Juda und Joasch von Israel
Mk 9,20Und sie brachten ihn her zu ihm. Und alsbald, da ihn der Geist sah, riß er ihn; und er fiel auf die Erde und wälzte sich und schäumte.Die Heilung eines besessenen Knaben
Mk 10,13Und sie brachten Kindlein zu ihm, daß er sie anrührte. Die Jünger aber fuhren die an, die sie trugen.Die Segnung der Kinder
4Mose 7,3Und sie brachten Opfer vor den HERRN, sechs bedeckte Wagen und zwölf Rinder, je einen Wagen für zwei Fürsten und einen Ochsen für einen, und brachten sie vor die Wohnung.Weihegaben der Stammesfürsten zur Einweihung der Stiftshütte
Esra 8,18Und sie brachten uns, nach der guten Hand unsres Gottes über uns, einen klugen Mann aus den Kindern Maheli, des Sohnes Levis, des Sohnes Israels, und Serebja mit seinen Söhnen und Brüdern, achtzehn,Vorbereitung zum Aufbruch nach Jerusalem
Mk 7,32Und sie brachten zu ihm einen Tauben, der stumm war, und sie baten ihn, daß er die Hand auf ihn legte.Die Heilung eines Taubstummen

<<< Bibeltexte Abc 302 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone